Event #57: $10,000 No-Limit Hold'em Championship
Tage:

Die offiziellen Chip Counts von Tag 1c (komplett)

sinnerman
Mathieu Sauriol
Mathieu Sauriol
169,900
Johnny Chan
Johnny Chan
163,700
Andrew Liporace
Andrew Liporace
155,350
Josef Monro
Josef Monro
153,350
Lauren Kling
Lauren Kling
149,650
Barny Boatman
Barny Boatman
144,050
Steven Goosen
Steven Goosen
142,925
Michael Reed
Michael Reed
142,125
Sean Prendiville
Sean Prendiville
140,500
Benjamin Blair
Benjamin Blair
137,200
Jorn Walthaus
Jorn Walthaus
137,025
Darren Woods
Darren Woods
133,975
Hoyt Corkins
Hoyt Corkins
129,150
Carter Phillips
Carter Phillips
128,225
Sebastian Panny
Sebastian Panny
127,600
Isaac Krantz
Isaac Krantz
126,250
Jean Hemmer
Jean Hemmer
125,875
Geoffrey Ulrich
Geoffrey Ulrich
121,375
Steven Buckner
Steven Buckner
121,125
Mark Dalimore
Mark Dalimore
118,625
Fokke Beukers
Fokke Beukers
117,775
Joseph Tosaky
Joseph Tosaky
117,600
Roger Ahn
Roger Ahn
116,300
Will Failla
Will Failla
115,050
Michael Ferrell
Michael Ferrell
114,850

Tag 1c beendet - Sauriol und Chan in Führung

DramaQueen
Johnny Chan
Johnny Chan

Mehr als 2,300 Spieler gingen im Rio an den Start von Tag 1 des WSOP Main Events und hörten Joe Cada, wie er ansagte, "Shuffle up and deal!"

Für viele war dieser Tag eine Abfahrt, andere wieder erklommen einen Berg. Mathiu Sauriol beendete den Tag als Chileader von den 1600+ Spielern, die den Tag überlebten.

Der einstige Main Event Champion Johnny Chan beendete den tag dicht hinter Sauriol mit 163,700 an Chips. Lauren Kling sammelte in den letzten zwei Leveln vieel Chips und hatte am Ende des Tages einen Stack von 149,650. Barny Boatman, Michael Reed und Robert Mizrachi sind ebenfalls unter den Bigstacks zu finden.

David Williams konnte zwar schon sehr früh Chips sammeln und überschritt die 100,000er Marke kurz nach der ersten Pause. Am Ende des Spieltages hatte er einen Stack von 112,225. Lex Veldhuis, Todd Terry, Jennifer Leigh, Dan Smith, Billy Kopp und Hoyt Corkins werden ebenfalls mit einem guten Stack in den Tag 2 starten. Joe Cada, Patrik Antonius und Daniel Negreanu werden wir ebenfalls wiedersehen und Dennis Phillips und James Van Alstyne gehören zu den Shortstacks.

Huck Seed, frischgebackener Tournament of Champions Sieger, musstte sich beriets nach einer Spielzeit von einer Stunde geschlagen geben. Ihm folgten Dario Minieri, Phil Hellmuth, Jerry Yang, Steven Begleiter, Ayaz Mahmood, Men Nguyen, Ryan Welch, Tom Dwan, Chad Brown, Bill Gazes, Neil Channing, Chau Giang und Jeff Madsen.

Jacks For Joe

sinnerman
Joe Cada
Joe Cada

Joe Cada war den ganzen Tag über vollkommen unsichtbar. In den letzten Minuten des Tages callt er ein All in seines Gegners, der {7-Hearts} {7-Spades} hielt. Joe Cada drehte {J-Hearts} {J-Spades} und diese hielten stand.

Board: {2-Clubs} {8-Hearts} {A-Spades} {9-Clubs} {9-Spades} und das reichte um seinen Stack auf 55,000 zu pushen.

Tags: Joe Cada

Durrrr eliminiert

sinnerman

Tom Dwans Leiden hat ein Ende. Kurz vor Ende von Tag 1c verlor er mit zwei gefloppten Paaren gegen ein Straight Draw, das sich am River noch in eine Straight verwandelte.

Tags: Tom Dwan

Verdoppelung für Evelyn Ng

sinnerman

Flop {4-Hearts}{3-Spades}{2-Spades} und Evelyn Ng setzte 6,600 Chips vom Small Blind. Der Button ging All in und Ng callte.

Showdown
Ng: {8-Spades}{8-Hearts}
Gegner: {a-Spades}{q-Diamonds}

Turn: {3-Clubs} und River :{k-Spades}
Evelyn Ng verdoppelt sich auf 53,000 Chips.

Tags: Evelyn Ng

Jackie Chan tritt dir in den Arsch

sinnerman

"Jackie Chan hat alle Chips hier", riefen zwei Zuschauer. Als sie ihren Fehler bemerkten konnten sie sich vor Lachen kaum mehr halten.

"Jackie Chan tritt dir im richtigen Leben in den Arsch und Johnny Chan beim Poker"

Tags: Johnny Chan

Terry´s Set

sinnerman

Mit 18,000 im Pot auf einem Board von {Q-Spades}{6-Diamonds}{3-Hearts}{2-Spades}{7-Diamonds}, setzte Todd Terry 12,200 und sein Gegner callte.

Terry zeigte {6-Hearts}{6-Spades} für ein Set 6er und diese reichten für den neuen Stack von 90,000.

Tags: Todd Terry