Event 57 - $10,000 World Championship No Limit Hold'em
Event 57 - $10,000 World Championship No Limit Hold'em
Tag 7 beendet

Nur noch ein Tag bis zu den November Nine

Darvin Moon leads all runners for the second night in a row.
Darvin Moon leads all runners for the second night in a row.
6,494 Spieler gingen an den Start des 2009 WSOP Main Events. Nun haben wir die letzetn 27 Spieler.

Im ersten Level haben wir Prahlad Friedman, den 2007 Player of the Year Tom "DonkeyBomber" Schneider verloren. Ihnen folgten 2008 November Niner Dennis Phillips auf Platz 45. PokerRoad CEO Joe Sebok musste sich auf Platz 65 geschlagen geben.

Tag 6 Chipleader Darvin Moon, Billy Kopp und Phil Ivey haben ganzen Abend ihre Chips gesammelt udn werden sicher morgen mit diesen Druck machen.

Es dauerte 2 Stunden ehe die Bubble platze, den ejder wollte die zusätzlichen $99,000 haben. Am Ende war es Joe Ward, der sich mit Platz 28 zufrieden geben musste.

Moon beendet den Tag mit 20,160,000 an Chips. Ihm folgt Phil Ivey mit 11,350,000, der alles daran setzen wird sein drittes Bracelet in diesem Jahr zu holen. Antonio Esfandiari und Ludovic Lacay sind ebenfalls noch im Turnier - doch beide müssen am Tag 8 versuchen Chips zu holen. Esfandiari hat einen Stack von 4,470,000 und Lacay 5,610,000.

27 Spieler sind noch im Turnier. Morgen werden wir sehen wer die "November Nine" 2009 sein werden.

Gestartet wird heute um 21 Uhr und wir sind sicher, daß dies ein SEHR langer Tag werden wird!

Bleiebn Sie dran, wir sehen uns morgen!

Joe Ward Eliminiert auf Platz 28 ($253,941)

[user25067]
Joe Ward - 28th Place
Joe Ward - 28th Place
Jamie Robbins und Joe Ward setzten ihre ganzen Stacks in einer Hand - der letzten des Abends.

Ward {A-Spades} {K-Hearts}
Robbins {A-Hearts} {Q-Clubs}

Das Board brachte mit {a-Diamonds}{10-Clubs} {8-Diamonds} {2-Diamonds} {Q-Hearts} Platz 28 und ein Preisgeld von $253,941 für Joe Ward

Robbins hat nun 8.7 Millionen.

Ivey verdoppelt Smith

Shamus
Jordan Smith
Jordan Smith
Phil Ivey raiste auf 260,000 und Jordan Smith reraiste all in mit 2.035 millionen.

Ivey callte.

Smith zeigte {A-Diamonds}{9-Hearts} und Ivey {A-Hearts}{8-Clubs}. Das Board brachte {6-Clubs}{10-Clubs}{9-Spades}{Q-Hearts}{10-Hearts}, und Smith hat nun 4.4 Millionen. Ivey bleiben noch 11 Millionen.

Tags: Jordan SmithPhil Ivey

Begleiter Holt Pot

[user25067]
Ludovic Lacay raiste auf 250,000, Steven Begleiter und Nick Maimone callten.

Am Flop mit {J-Clubs} {10-Diamonds} {9-Spades} und am Turn mit {K-Diamonds} checkten alle 3.

Am River mit {A-Diamonds} setzte Lacay 325,000. Begleiter callte und Maimone foldete.

Begleiter zeigte {A-Clubs} {9-Clubs} und Lacay muckte.

Begleiter= 12,400,000
Lacay= 6,400,000

Buchman holt Pot

[user68268]
Eric Buchman raiste auf 250,000 und Kevin Schaffel und Jonathan Tamayo callten.

Am Flop mit {7-Hearts} {4-Diamonds} {4-Clubs} setzte Buchman 400,000 und Schaffel foldete. Tamayo callte.

Turn= {10-Clubs} und Buchman setzte 700,000. Tamayo callte.

River= {3-Clubs} und Buchman setzte 700,00. Tamayo callte.

Buchman zeigte {6-Diamonds} {5-Diamonds} und die Strasse und Tamayo muckte.

Tags: Eric BuchmanKevin SchaffelJonathan Tamayo

Tavelli und sein Check-Raise

[user66118]
Ian Tavelli raiste auf 250,000 und Warren Zackey reraiste auf 750,000. Tavelli callte und am Flop kam {2-Clubs} {4-Diamonds} {3-Hearts}. Tavelli checkte. Zackey setzte 600,000 und Tavelli check-raiste all in mit 2,490,000.

Zackey passte

Tags: Ian TavelliWarren Zackey