Event 57 - $10,000 World Championship No Limit Hold'em
Event 57 - $10,000 World Championship No Limit Hold'em
Tag 6 beendet

Tag 6 beendet

Shamus
Darvin Moon
Darvin Moon
Es war ein langer Tag. Die Spieler spielten fünf volle zwei Stunden Levels und es ist hier 1 a.m. Nur 64 Spieler blieben von den 185 die heute starteten über, sie alle hoffen auf den ersten Platz und $8,546,435 Preisgeld.

Die ersten die uns heute in den ersten Levels verliesen waren Cole South, Chris Bjorin, John Monnette, Joe Serock, Thierry van den Berg, Blair Hinkle, Theo Tran, und Langzeit Chipleader in diesem Turnier Bertrand "ElkY" Grospellier.

Sarne Lightman, J.C. Tran, 2005 Main Event champ Joe Hachem und David Benyamine schloßen sich ebenfalls bald jenen oben genannten Spielern an. als die Dinner Pause kam waren es nur noch 101 Spieler.

Auch Noah Boeken, Kenny Tran und der Champion von 2008 Peter Eastgate sind ausgeschieden. Darvin Moon, Ludovic Lacay und Antoine Stout befinden sich an der Spitze der Rangliste für die Chipstände. Nichoel Peppe belegte Platz 75 und lies Leo Margets die letzte Frau im restlichen Teilnehmerfeld überleben.

Bevor die Nacht zu Ende ging, schied auch Fernando Gordo auf Platz 65 aus. Darvin Moon ist der Chipleader mit fast 10 Millionen an Chips, ihm folgt Billy Kopp auf Platz 2 und der am meisten beobachtete Spieler Phil Ivey auf Platz 3.

Antonio Esfandiari befindet sich ebenfalls unter den Top Ten der 64 restlichen Spieler und Jeff Shulman, Tom Schneider, Dennis Phillips, Blair Rodman, Joe Sebok, und Prahlad Friedman haben ebenfalls eine schöne Chipanzahl.

Danke, dass Sie unseren Live Report besucht haben. Wir hoffen, dass Sie auch heute wieder dabei sind, wenn das Turnier fortgesetzt wird. In den Worten von Turnierdirektor Robbie Thompson, wenn er heute Abend den Main Feature Tisch ankündigt, "der Traum geht weiter."

Tags: Darvin Moon

Ludovic wird ausbezahlt

Shamus
Ludovic Lacay raised auf 100,000 aus middle position, und erhielt ein Call von John Martin aus dem Small Blind.

Der Flop war {4-Hearts}{Q-Hearts}{4-Clubs}, beide Spieler checkten. Der Turn kam mit der {Q-Diamonds}. Martin spielte 100,000, Lacay raised auf 250,000, und Martin called.

Der River war {10-Hearts}. Martin checked und Lacay spielte 525,000. Martin überlegte eine Weile und callte schlussendlich.

Lacay zeigte {K-Hearts}{Q-Spades}für das Damen Full House und Martin hatte {6-Diamonds}{6-Spades}.

Lacay ist nun auf 5.8 Millionen und Martin hat 3.2 Millionen.

Tags: Ludovic LacayJohn Martin

Saca schlägt Ramage

Shamus
George Saca ging gegen Grayson Ramage all in, der Flop war {J-Spades}{4-Hearts}{10-Clubs}. Saca hatte {J-Hearts}{10-Hearts} für zwei Paar, während Ramage {Q-Diamonds}{Q-Hearts} für das Overpair hatte.

Der Turn war {J-Diamonds}, und Sace machte ein Full House. Der River brachte {6-Diamonds} und Saca steigt auf 3.1 Millionen. Ramage fällt auf 1 Million.

Tags: George SacaGrayson Ramage

Phillips eliminiert Fernando Gordo

[user66118]
Fernando Gordo - Out
Fernando Gordo - Out
Nachdem Dennis Phillips limpte raiste Fernando Gordo auf 110,000. Phillips reraised danach auf 310,000 und Gordo callte.

Der Flop war {2-Spades} {4-Hearts} {2-Clubs} und Gordo ging mit 895,000 all in. Phillips snap-called.

Showdown
Gordo: {A-Diamonds} {Q-Spades}
Phillips: {A-Spades} {A-Hearts}

Am Turn kam {8-Diamonds}. Am River kam {5-Diamonds} und Phillips gewinnt den kompletten Stack von Fernando Gordo.

Tags: Dennis PhillipsFernando Gordo

Hamid Nourafchan Eliminiert

[user25067]
Hamid Nourafchan
Hamid Nourafchan
Ludovic Lacay raiste auf 100,000 und Hamid Nourafchan ging mit 325,000 all in. Lacay callte.

Nourafchan {A-Spades} {K-Spades}
Lacay {5-Spades} {6-Spades}
Board = {Q-Clubs} {8-Clubs} {2-Hearts} {6} {Q-Hearts}

Powel versus Kopp

[user68268]
Billy Kopp raiste auf 105,000. Brian Powell reraiste auf 400,000. Kopp ging all in.

Powell callte sofort mit pocket kings -- {K-Spades} {K-Clubs}. Kopp hatte {A-Hearts} {Q-Clubs}.

Board= {Q-Spades} {4-Diamonds} {2-Hearts}{10-Hearts}{A-Clubs} und der Pot ging an Kopp, der nun 7.9 millionen an chips hat und Powell eliminierte

Tags: Billy KoppBrian Powell

Ivey, Ivey, Ivey

DramaQueen
Ryan Fair raiste auf 100,000. 3 Spieler (Phil Ivey, Blair Rodman, und Gabriel Vezina) callten

Flop= {Q-Hearts} {4-Spades} {2-Clubs} alle checkten

Turn= {3-Hearts}, und Phil Ivey setzte 260,000, - alle folden.

Von den Fans:
"Ivey, Ivey, Ivey"

Across the rail:

Mr. Ivey hat einen Stack von 6.2 millionen chips.

Tags: Phil Ivey

Palevic raus

DramaQueen
Nick Maimone raiste auf 120,000, Jason Brice called und Rifat Palevic called.

Flop= {7-Diamonds}{K-Clubs}{5-Hearts}. Palevic ging all in und Maimone called.

Palevic hatte {6-Clubs}{4-Hearts} und Maimone {A-Clubs}{K-Spades}

Turn={2-Spades}

River= {4-Spades}, und Palevic scheidet auf Platz 69 aus.

Maimone is at 4.8 million.

Der Brice ist heiss

Shamus
Jason Brice raiste auf 105,000 und Nick Maimone callte. Am Flop mit {9-Clubs}{J-Spades}{2-Spades} setzte Brice 130,000, und Maimone called.

AM Turn kam die {7-Hearts} und Maimone check-called Brice's Bet von 175,000.

River= {5-Clubs}, und beide checkten

Maimone zeigte {8-Clubs}{8-Spades} und Brice {Q-Spades}{J-Clubs}. Brice holte sich den Pot und hat nun 2.8 millionen.

Tags: Jason BriceNick Maimone