Event 45 - $50,000 H.O.R.S.E. World Championship
Tage:
12345

Patrik Antonius ausgeschieden

[user40108]
Patrik Antonius - ausgeschieden
Patrik Antonius - ausgeschieden
Stud:

Patrik Antonius ist gegen Daniel Negreanu ausgeschieden. Beide Spieler hatten eine {4-?} bei 3. Karte, beide erhöhten andauernd, mit dem Resultat das Antonius's Chips alle in der Mitte waren, also all in. Die Spieler zeigen:

Negreanu: ({K-Spades}) ({K-Hearts}) {4-Spades}
Antonius: ({10-Diamonds}) ({10-Clubs}) {4-Clubs}

Negreanu bekam mit der 4. Karte den 3. König und diese Hand hielt bis zum Ende. Antonius ging und Negreanu stapelt seine Chips, und diese sind nun über 260,000 Chips.

Tags: Patrik AntoniusDaniel Negreanu

Level:
10
Blinds:
0/0
Ante:
0

Hasan Habib ausgeschieden

[user37786]
Hasan Habib
Hasan Habib
Hold'em:

Mit zirka 10,000 geht Hasan Habib all in und zeigt {A-Clubs} {5-Hearts} und Greg Mueller callt mit dem big Blind und zeigt {7-Hearts} {6-Clubs}. Flop {10-Hearts} {8-Spades} {9-Clubs} und Mueller hat eine Straße und es ist für Habib vorbei, Habib ist ausgeschieden.

Gus Hansen nicht länger dabei

[user37786]
Omaha-8:

Er hat nun alle seine 9 Leben benützt, Gus Hansen ist aus dem Turnier ausgeschieden. Hansen hat einige All ins überlebt, und hat sich immer verdoppelt, aber diesmal konnte er nicht mehr entkommen. Hansen war unter Zugzwang als Allen Cunningham sein Raise von 6,000 bezahlt hat. Gus und Allen bezahlen und wir sehen den Flop.

Da kam {K-Hearts} {K-Spades} {4-Spades}. Gus spielt 3,000, Allen raised und Thor re-raised. Gus bezahlt mit seinen letzten 5,200 und nachdem Cunningham ausgestiegen ist, hatte Gus einen low- und flush draw mit {A-Spades} {3-Spades} {7-Hearts} {2-Diamonds} und Thor's hatte {A-Hearts} {A-Clubs} {K-Clubs} {Q-Clubs}. Die {8-Hearts} am Turn brachte Gus keine hilfe auch nicht die {8-Clubs} am River. Gus machte kein Flush, und auch keine Low Hand, und nun war seine Nacht zuende.

Tags: Gus HansenAllen Cunningham

Minieri Scoops

[user40108]
Dario Minieri
Dario Minieri
Omaha-8:

Wir beginner mit der Hand beim Turn. In der Mitte liegt {K-Clubs} {7-Diamonds} {5-Diamonds} {J-Hearts}, Raymond Davis checkt vom small Blind. Doyle Brunson checkt vom big Blind und Dario Minieri checkt danach aus letzter Position.

Der River kommt {A-Diamonds} und Brunson bet. David callt und Minieri raised. Beide Brunson und Davis bezahlen und Dario zeigt {3-Diamonds} {2-Diamonds} {9-Clubs} {7-Spades}. Minieri hat nut Low aber sein Flush war auch gut für High, weil Brunson und Davis ihre Karten weg warfen.

Tags: Doyle BrunsonRAymond DavisDario Minieri