Event 55 - $10,000 World Championship No Limit Holdem
Tage:

Hand #205 - Jerry Yang gewinnt das 2007 WSOP Main Event ($8.25 Million)

[user10554]
Hand #205 - Jerry Yang am Button und erhöht auf 2.3 Millionen, Tuan Lam geht all in für 22.2M und Yang denkt kurz nach, bevor er bezahlt.

Yang hat {8-Clubs}{8-Diamonds}, und Lam zeigt {A-Diamonds}{Q-Diamonds}. Die Menge schreit "USA, USA" und so was ähnliches wie "Canada, Canada"

Jeder im Raum steht. Die Zuseher, die Spieler nur nicht die Turnier-reporter.

Der Flop bringt {Q-Clubs}{9-Clubs}{5-Spades}, und die Hälfte der ESPN Arena fängt zu applaudieren an als Tuan Lam ein pair of queens flopt.

Der Turn kommt {7-Diamonds}, und Yang hat ein gut-shot straight draw.

Der River -- {6-Hearts}! Jerry Yang trifft noch am River und gewinnt damit die Hand -- und das 2007 WSOP World Championship -- mit "nine-high straight".

Die Menge explodiert und die gesamte ESPN Arena wird beleuchtet.
Jerry wird umringt von seiner Familie und Freunden.

Jemand läuft mit einem Mikrophon auf ihm zu, wird aber von den ESPN Leuten aufgehalten und von den Security Leuten entfernt.

Tuan Lam ist ausgeschieden und landet auf dem 2. Platz mit einer 'Gewinnsumme von $4,840,981.

Um genau 3:48 pm PDT, wird Jerry Yang der 2007 WSOP World Champion, und erhält $8.25 million, eine Corum Uhr, dasWSOP Armband und einen Platz in der Pokergeschichte.

Tags: Jerry YangTuan Lam