2007 World Series of Poker

Event 49 - $1,500 No Limit Holdem
Tage: 2
Event Info

2007 World Series of Poker

Event Info
Buy-in
$1,500
Preispool
$4,301,115
Players
3,151
Verbleibende Spieler
3,151
Nächster Auszahlungssprung
Platz 9
$45,162
Level Info
Level
23
Blinds
60,000 / 120,000
Ante
15,000

Event 49 - $1,500 No Limit Holdem

Tag 2 beendet

Wham, Bam...Wir haben unseren Finaltisch

Wir sind auf 11 Spieler und benötigen noch eine Eliminierung um auf einen Tisch wechseln zu können.

Todd Lundwall geht mit Pocket Sevens All In und wird von Ray Spencer mit {A-Clubs}{9-Spades} gecalled. Spencer floppte eine Ass und Lundwall traff den restlichen Weg nichts mehr und scheidet auf dem 11. Platz aus.

Die Hand war aber noch nicht vorbei und Duane Felix erhöhte auf 100K und Thomas Middelthon ging mit 280.000 All In. Die Spieler am Tisch wußten nicth das Lundwall bereits ausgeschieden ist und plötzlich war ein grosser Pot beisammen, als Felix sich entschloß zu bezahlen. Er legte {A-Spades}{J-Spades} auf, und zerstörte Middelthon's Pocket Queens.

Der Flop kam mit {J-Hearts}{K-Spades}{5-Clubs}. Ein paar Leute schrien: "Ace! Ace!"...und als der Dealer die {A-Clubs} am Turn gab, fing die Menge zu feiern an. Die {7-Clubs} kommt am River. MIddelthon scheidet aus und landet auf dem 10 Platz.


Der Finaltisch besteht aus:
S 1: Lewis Titterton 552,000
S 2: Greg Mueller 1,032,000
S 3: Chandrasekhar Billavara 456,000
S 4: Leandro Pimentel 1,134,000
S 5: John Hunt 1,128,000
S 6: Taylor Douglas 2,618,000
S 7: Duane Felix 996,000
S 8: John Hunt 833,000
S 9: Cort Kibler-Melby 694,000

Diesmal wird mehr geschrien als gesungen....

Wenn man ein lauten Schreien hört, kann man sicher sein das es die Fans von Leandro Pimentel ist, der sich gerade in einer grossen Hand befindet.

Diesmal erhöht er preflop auf 105K und Ray Spencer bezahlt. Der Flop kam mit {6-Spades}{10-Diamonds}{3-Diamonds} und Beide checken. Die {2-Hearts} am Turn und Spencer bezahlt die Erhöhung von Pimentel um 205.000. Beim River mit {A-Spades} ging Pimentel All in und Spencer called. Pimentel zeigte A-J und Spencer zeigte die {A-Diamonds} bevor er mucked. Die Menge gröllt und applaudiert. Pimentel hat nun 700.000 und Spencer 1,1 M.

Tags: Leandro PimentelRay Spencer

Es wird auch gesungen....

Es ist nicht vorbei, bis es vorbei ist...aber wie sieht es aus, wenn eine Gruppe Brasilianer singt? Es sah aus als ob Leandro"Brasa" Pimentel bereits am besten Weg ist Todd Lundwall mit Pimentel's Pocket Sixes zu eliminieren. Lundwall hat {A-Clubs}{Q-Spades} bei einem Board von {2-Spades}{9-Diamonds}{4-Hearts}{8-Diamonds} . Pimentel's Fans fingen wieder zu singen an..und die {Q-Diamonds} kam am River.

Das Singen verstummte...


Pimentel's Stack sank auf 180.000. Lundwall erhöht auf 580K.

Tags: Leandro PimentelTodd Lundwall