Event 36 - $5,000 Omaha Hi Lo
Tage:
123
Event 36 - $5,000 Omaha Hi Lo
Tag 2 beendet

Der Finaltisch ist angerichtet

[user37786]
Morgen um 4pm PDT geht der Kampf umd das Omaha Hi-Lo Armband weiter.

Sitz 1: Massimo Reynaud
Sitz 2: Bart Hansen
Sitz 3; John "Sir Scoopalot" Guth
Sitz 4: Randy "Dream Crusher" Jensen
Sitz 5: Greg Jamison
Sitzt 6: Michael Pollowitz
Sitz 7: David Flores
Sitz 8: Robert Stevanovski
Sitz 9: Jim Grove

Eine lange Nacht findet ihr Ende.

Wir sind am Finaltisch

[user37786]
Wir haben unsere finalen 10 Spieler und es wird nur mehr auf einem Tisch, dem Finaltich gespielt.

Das Rennen beginnt

[user37786]
Vor einer Stunde wurde beschlossen das am Ende dieses Level, das Spiel für den heutigen Tag beendet wird. Aber die Spieler fragten ob man nicht noch einen Level spielen könnte. Und das tun wir auch.
Es sieht so aus als wenn wir heute bis 6:00 a. m spielen werden, aber die Knockouts passieren immer schneller und häufiger. Die Pots sind sehr hoch und fast jede Hand haben wir einen neuen Chipleader.

Das Rennen hat begonnen. Werden wir es bis auf die finalen 9 Spieler innerhalb der nächsten 24 Minuten schaffen.

Todd Brunson scheidet auf Platz 14 aus.

[user37786]
Todd befand sich In einem 3-fach Pot mit John "Sir Scoopalot" Guth und Randy Jensen. Das Board zeigte {9-Spades}{4-Spades}{7-Spades}{9-Spades}{6-Hearts} und Guth zeigte {A-Spades}{2-Spades}{10-Diamonds}{8-Diamonds} für das Flush und Jenson (hatte auch A-2) für das Low. Brunson verlor diesen Pot und wenig später wurde er von Randy Jensen's "Kings and Eights", eliminiert..

Tags: Todd Brunson