Event 22 - $5,000 No Limit Holdem
Tage:
123

Event Info

Buy-in $5,000
Preispool $3,012,700
Players 640
Verbleibende Spieler 640
Event 22 - $5,000 No Limit Holdem
Tag 3 beendet

Hand #48 - James Mackey gewinnt Event #22 ($730,740)

[user10554]
Hand #48 - James Mackey geht vom Button all-in und Fox callt mit {K-Diamonds}{4-Spades}. Mackey zeigt {10-Diamonds}{2-Hearts} und muß sich verbessern um das Turnier zu gewinnen.

Der Flop bringt {Q-Spades}{9-Hearts}{7-Diamonds} und Fox geht mit King High in Führung.

Die Turnkarte ist -- die{10-Spades}. Mackey übernimmt die Führung mit einem 10er Paar und Fox braucht einen König oder Jungen um zu überleben.

Der River ist die {10-Clubs} und Mackey gewinnt die Hand-- und das Armband-- mit dem Drilling.

Stuart Fox wird Zweiter und bekommt $448,892.

James Mackey gewinnt Event #22 ($5,000 No-Limit Hold'em) und bekommt $730,740, die Corum Uhr und das begehrte WSOP Armband.

James Mackey ist erst 21 Jahre alt und somit unser zweiter 21-jähriger Armbandgewinner dieses Jahr. Aber er brach nichden Rekord als jüngster Armband Gwinner. Mackey ist online als 'Mig.com' bekannt.

Hier nochmal die Preisgelder:

1st - James Mackey - $730,740
2nd - Stuart Fox - $448,892
3rd - Michael Binger - $295,245
4th - William McMahon - $194,319
5th - Karga Holt - $140,091
6th - Nick Schulman - $108,457
7th - Jan Sorensen - $81,343
8th - Tex Barch - $60,254
9th - Michael Gracz - $43,684

Hand #47

[user10554]
Hand #47 - James Fox gibt gleich auf und James Mackey hat die ersten 3 Hände im headsup gewonnen.

Blinds werden erhöht

[user10554]
James Mackey gewann die ersten beiden Hände im Heads Up indem er vor dem Flop all-in ging.
Die Blinds werden auf 30,000-60,000 mit 5,000 Ante erhöht.

25 Minuten Pause

[user10554]
... bevor das Heads Up zwischen Stuart Fox und James Mackey beginnt.

Hier sind die Chipstände und die Preisgelder:

James Mackey - 5,905,000
Stuart Fox - 495,000


1st - ? - $730,740
2nd - ? - $448,892
3rd - Michael Binger - $295,245
4th - William McMahon - $194,319
5th - Karga Holt - $140,091
6th - Nick Schulman - $108,457
7th - Jan Sorensen - $81,343
8th - Tex Barch - $60,254
9th - Michael Gracz - $43,684

Hand #44 - Michael Binger als 3. eliminiert ($295,245)

[user10554]
Hand #44 - Michael Binger erhöht , James Mackey reraist 360,000 mehr, Binger geht all in und Mackey callt mit {A-Spades}{Q-Hearts}. Binger zeigt {10-Hearts}{10-Spades} und das Rennen beginnt.

Das Board bringt {A-Clubs}{6-Spades}{4-Hearts}{6-Diamonds}{7-Diamonds} und Mackey paart sein Ass am Flop und gewinnt den Pot.

Aktueller Chipstand

[user10554]
Seat 3 - Michael Binger - 1,425,000
Seat 5 - Stuart Fox - 510,000
Seat 8 - James Mackey - 3,350,000

Hand #38 - William McMahon als 4. eliminiert ($194,319)

[user10554]
Hand #38 - William McMahon (big blind) ist vor dem Flop mit {A-Hearts}{6-Spades} all-in gegen {10-Hearts}{7-Hearts} von James Mackey (small blind). McMahon Hand muß halten.

Das Board bringt {9-Clubs}{7-Clubs}{3-Spades}{3-Hearts}{3-Diamonds} und Mackey paart die 7 am Flop und gewinnt den Pot mit einem Fullhouse.