Event 21 - $1,500 No Limit Holdem Shootout
Tage:
12

Das Feld wird kleiner

[user38334]
Die Tische sind sehr dünn besetzt. Einige spielen nur noch zu Zweit andere zu Dritt und ein paar noch zu Viert.

Ausgeschieden sind:

29 - Kevin Arba
28 - Oleg Makobehko
27 - Hans Winzeler
26 - Stuart Dumas

Sebok draußen

[user38334]
Joe Sebok hielt seine Pocket-Neuner gegen Pocket-Siebener. Als am Flop die nächste Sieben kam, war Sebok aus dem Spiel.

Sachinidis eliminated

[user38334]
In einem Kampf der Blinds, geht Jim Sachinidis mit 15.000 und {K-Diamonds}{3-Hearts} All In, und wurde vom BigBlind mit {A-Diamonds}{10-Diamonds} gecalled.

Das Board zeigt {5-Diamonds}{Q-Hearts}{A-Hearts}{8-Clubs}{K-Spades} und Sachinidis ist am 32. Platz ausgeschieden.

Seidel ausgeschieden

[user38334]
Erik Seidel schafft es bei diesem Event leider nicht zum Finaltisch.
Er ging mit seinen Pocket-Zehnern All In, und wurde von James Matteucci mit
A -5 gecalled. Er scheidet auf dem 34. Platz aus, als die Ass am Flop kommt.

Das Feld lockert sich

[user38334]
Die Tische werden immer dünner. Mehr als die Hälfte der Spieler sind ausgeschieden und pro Tisch spielen durchschnittlich nur noch 5 Spieler.