Event 19 - $2,500 No Limit Holdem
Tage:
123
Event 19 - $2,500 No Limit Holdem
Tag 2 beendet

Offizieller Chipsstand und Sitzplatzverteilung

[user10554]
Hier sind die offiziellen Stände für den Finaltisch der um 2pm PDT startet.

1. Devin 'TranquilChaos' Porter - 819,000
2. John 'The Razor' Phan - 445,000
3. Humberto Brenes - 343,000
4. Alex Bolotin - 382,000
5. Marcus Obser - 679,000
6. Bertrand 'ElkY' Grospellier - 416,000
7. Shawn Hattem - 787,000
8. Francois Safieddine - 302,000
9. Lars Bonding - 882,000

Humberto Brenes hat dieses Jahr bereits in 6 WSOP Turnieren mitgespielt und Morgen ist es sein dritter Finaltisch. Er hat 1993 zwei Armbänder gewonnen und wartet auf sein drittes seit 14 Jahren.

Matt Gilsdorf auf Platz 10 ausgeschieden ($21,435)

[user10554]
Matt Gilsdorf geht aus später Position All In, und Marcus Obser bezahlt am cutoff mit {Q-Clubs}{Q-Hearts}. Gilsdorf zeigt {A-Hearts}{10-Clubs}.

Das Board kommt {J-Clubs}{7-Hearts}{3-Spades}{7-Clubs}{7-Diamonds}, und Obser's Damen halten um den Pot zu gewinnen.

Die letzen neun Spiel für das morgige Finale stehen fest. Bleiben Sie dran für die offiziellen Chipsstände.
Das ist bereits der 3. Finaltisch auf der WSOP 2007 für Humberto Brenes, welcher damit ein früher Anwärter zum WSOP Spieler des Jahres ist.

Tags: Matt GilsdorfMarcus Obser

Die Blinds steigen

[user10554]
Blinds 15,000-30,000, Ante 4,000. Das Spiel geht ohne Pause weiter.
Level:
19
Blinds:
15,000/30,000
Ante:
4,000

Shawn Hattem vs. John Phan

[user10554]
Shawn Hattem erhöht aus mittlerer Position auf 60,000, John Phan am Dealerbutton erhöht auf 180,000, und Hattem geht All In. Phan überlegt sehr lange.

Einige Minuten später, studiert Phan wieder seine Karten und haltet sie so unglücklich das jeder hinter ihm seine {A-Hearts}{K-Clubs} sehen kann. Er legte seine Karten hinter seinen Stack mit dem Gesicht zur Menge. So kann Sie jeder hinter ihm sehen, aber natürlich seine Gegner gegenüber nicht, auch nicht Hattern.

Phan spricht mit sich selbst für einige Minuten und meint er will ja kein Rennen und glaubt das Hattern in dieser Hand nicht bluffen wird. Phan legt seine Karten mit dem Gesicht nach oben zurück und so kann jeder seine {A-Hearts}{K-Clubs} sehen.
Als der Dealer den Pot Hattem gibt, fragt Phan Hattem ob er seine Karten der Menge zeigt. Hattem denkt eine Minute nach und Phan fragt nach zumindest einer Karte. Phan glaubt das Hattem Pocket Fünfer hat. Hattem ließ sich erweichen und zeigt {7-Diamonds}.

Hattem schnappt sich den Pot von 420,000, und Phan verteidigt sein Fold indem er meinte er sei nicht in einem Rennen und es wird einen besseren Zeitpunkt geben. John Phan hat noch 400,000.

Shawn Hattem übernimmt die Chipsführung mit über 900,000.

Tags: John PhanShawn Hattem

Ein langsamer und ruhiger Start

[user10554]
Zur Zeit passiert nicht viel Action am Tisch. Aber mit 60.000 im Pot kann sich das sehr schnell ändern.

Wir erneuern die Chipsstände regelmäßig.
Level:
18
Blinds:
10,000/20,000
Ante:
3,000

Shuffle Up & Deal!

[user10554]
Noch sind in diesem Level 23 Minuten zu spielen.
Die Blinds sind noch bei 10K-20K und das Ante ist auf 3K