Event 15 - $1,500 No Limit Holdem
Tage:
123

Shannon Eastin als 17. eliminiert

[user24788]
Phil Hellmuth erhöht auf 55K. Ut Nguyen geht mit 200K all-in. Shannon Eastin geht auch all-in mit 117K. Hellmuth steht auf und spielt den Lehrer indem er beiden erklärt warum er jetzt die Hand wegwirft. . Nguyen zeigt {K-Clubs}{J-Clubs} und Eastin zeigt {A-Spades}{Q-Hearts}. Hellmuth hat also die beste hand vor dem Flop weggeworfen.

Der Flop ist {J-Spades}{8-Hearts}{7-Diamonds} und Hellmuth sichtlich enttäuscht.

"Ich hätte den Drilling gfloppt und euch beide rausgeworfen!" sagte er.

Der Turn war der {K-Spades} und der River die{6-Hearts}. Nguyen gewinnt den Pot mit dem Paar.

Tags: Ut NguyenShannon EastinPhil Hellmuth