Main Event
Tage:

Holger Bansner ist Chipleader nach Tag 2 des PokerNews Cup Main Event

sinnerman • Level 27: 30,000-60,000, 10,000 ante
Holger Bansner

114 Spieler gingen am Sonntag im Kings Casino in Rozvadov an den Start zum Tag 2 des PokerNews Main Event. Nach 617 Entries sind die letzten acht Spieler nun schlussendlich gefunden.

Der Tag sah ein wahres Favoritensterben, keiner der vier Chipleader der Starttage schaffte es sich für das Finale zu qualifizieren. Sein persönliches Erfolgserlebnis hatte der PokerNews Regular Karl-Heinz Metz der es bei seinem siebenten Cup neuerlich ins Preisgeld schaffte und für Platz 28 ein Preisgeld von € 969 kassierte.

Als die letzten 24 Spieler nach dem Redraw das Spiel wieder aufnahmen, ging es rund. All-in und Call stand auf der Tagesordnung. Zu Beginn der heißen Phase flogen drei Spieler innerhalb von drei Minuten aus dem Turnier.

Am Ende des Tages stand Holger Bansner ganz oben. Er packte 4.025.000 Chips ein und geht morgen in ausgezeichneter Ausgangsposition ins Rennen.

Der Final Table startet um 15.00 Uhr und wird gestreamt. PokerNews ist wie immer mit seinem Livereport Team mit dabei und berichtet.

SeatPlayerCountryChip CountBig Blind
1Holger BansnerGermany4,025,00067
2JOBBIGermany1,470,00025
3Jörg KunzGermany1.570,00026
4Willem de JongNetherlands1,055,00018
5Benjamin BenoitFrance2,855,00048
6Timur CaglanGermany3,405,00057
7Jens SteuberGermany1,060,00018
8Daniel NovakSlovakia2,930,00049

Tags: Benjamin BenoitDaniel NovakHolger BansnerJens SteuberJOBBIKarl-Heinz MetzKing's CasinoPokerNews CupTimur CaglanWillem de Jong