Main Event
Tage:

Giuseppe De Tomasso holt den Chiplead nach Tag 1c

sinnerman • Level 14: 1,500-3,000, 500 ante
Giuseppe De Tomasso
Giuseppe De Tomasso

Der PokerNews Cup sorgte am Samstag für volles Haus im Kings Casino in Rozvadow. Auf dem Programm standen gleich zwei Flights für das Main Event.

Tag 1c verzeichnete 392 Entries, 92 Spieler überlebten den Tag.

Mit dabei waren unter anderem der tschechische Poker Pro Martin Kabrhel, Petr Targa, Friedrich Pfalzer, Daniela Jäger, Claudia und Roman Volf, Walter Matura, Refaey Hesaam, Tippy333, Scott Hanna, Daniela Jäger, Rene Teßmann und Hans Olymp.

Daniela Jäger, die stellenweise einen extrem starken Tag gespielt hatte, schied ebenso aus, wie das Poker Ehepaar Claudia und Roman Wolf, oder Poker Pro Martin Kabrhel, der seine Chips kurz vor Ende gegen ein Nut Flush verlor.

Giuseppe De Tomasso hingegen lieferte sich in der letzten Stunde ein spannendes Duell mit Tippy333 um den Chiplead. Ihr Tisch dominierte fast den ganzen Tag über das Geschehen, denn auch Daniela Jäger und Erbse verfügte lange Zeit über große Stacks.

De Tomasso setzte sich schlussendlich knappt mit 534.500 Chips vor Tippy333 mit 511.000 durch und holte die Führung von Tag 1c und der gesammten Starttage. Ganz vorne mit dabei sind noch Johannes Hellwig (290.000), Timur Caglan (262.000) und Oliver Kalinasch (220.000).

Tag 2 des Main Events beginnt am Sonntag um 13.00 Uhr. PokerNews berichtet live, schauen Sie rein.

Top Ten Chipcounts nach Tag 1c:

VornameNameLandChipcount
GiuseppeDe TomassoItaly534000
Tippy333 Denmark511000
DenizSinanmisGermany330000
MartinChodelkaSlovakia311500
JohannesHellwigGermany290000
TimurCaglanGermany262000
MartinBartošSlovakia250000
SergeiMatveevRussian Federation250000
SandroPitzantiNetherlands237500
HendrikVeenstraNetherlands233500

Tags: Claudia VolfFriedrich PfalzerGiuseppe De TomassoMartin KabrhelPetr TargaRefaey HesaamTippy333Walter Matura

Final Chip Counts Tag 1c (komplett)

sinnerman • Level 14: 1,500-3,000, 500 ante

392 Entries gesamt, 333 Spieler und 59 Re-Entries. 92 Spieler haben überlebt

Giuseppe De Tomasso IT 534,500
Tippy333 DK 511,000
Deniz Sinanmis DE 330,000
Martin Chodelka SK 311,500 311,500
Johannes Hellwig de 290,000 206,000
Timur Caglan de 262,000 262,000
Martin Bartoš SK 250,000 250,000
Sergei Matveev RU 250,000
Sandro Pitzanti nl 237,500 37,500
Hendrik Veenstra NL 233,500 233,500
Oliver Kalinasch DE 220,000 85,000
Andrej Dikos SK 191,500 152,500
Christoph Zobl AT 191,000
Helmut Kuhlberg DE 187,500 187,500
Tomer Aminpour DE 176,500 176,500
Sascha Weiss DE 176,000 116,000
Turrisi Pizzeria IT 175,000 175,000
Dariusz Chojnacki PL 175,000 -100,000
Alin-Florin Toma RO 170,500 5,500
Massimo Schiralli IT 170,000 60,000
Anastasios Mastroudis DE 165,000 165,000
Tuan Tran Duc DE 157,000 157,000
Mauro Schileo IT 152,000 -8,000
Dominik Martan CZ 150,500 150,500
Shinji Kagawa DE 148,500 148,500

Alles lesen

Noch fünf Hände

sinnerman • Level 14: 1,500-3,000, 500 ante

Die wurde bei 99 Spielern gestoppt. Wir spielen noch fünf Hände, dann ist Schluß für heute.

Das hätte ich nicht mehr gefoldet

sinnerman • Level 14: 1,500-3,000, 500 ante
Claudia Volf
Claudia Volf

Roman Volf ist bereits aus dem Tag 1c des PokerNews Cup Main Events ausgeschieden und steht bei seiner Frau als moralische Stütze am Tisch.

Claudia war im Big Blind als, der Button All-in stellt.

"Kommen wir morgen wegen 50.000 noch einmal", fragte Sie ihren Mann. Sie überlegte hin und her, gab ihre Hand auf und rief "Showdown"

Ihr Gegner am Button nahm den Ball auf und zeigte einen King. "König Zehn", meinte er, Claudia antwortete "König Dame".

"Das hätte ich nicht mehr gefoldet", kommentierte ihr Mann Roman an der Rail.

"Deswegen stehst Du dort und ich sitze hier", antwortete seine Frau unter dem Gelächter ihrer Mitspieler.

Wenig später musste Claudia dann doch gehen. Sie war mit den Queens All-in und ging gegen {a-Spades}{k-Spades} ihres Gegners unter.

Tags: Claudia Volf

Level:
14
Blinds:
1,500/3,000
Ante:
500

Pause

sinnerman • Level 13: 1,200-2,400, 400 ante

Die Spieler sind in der letzten Pause des Tages, in 15 Minuten geht es weiter.