Main Event
Tage:

Rettenbacker und Schaaser unter den Big Stacks

sinnerman • Level 8: 400-800, 100 ante
Richard Schaaser

Richard Schaaser limpte, ebenso wie Alex Rettenbacher. Der Small Blind erhöhte auf 4,100 und EDDY im Big Blind re-raiste All-in mit 75,000. Schaaser gab auf, doch Rettenbacher callte All-in mit 50,000. Der Small Blind callte ebenso mit 20,000.

Small blind: {J-Diamonds}{J-Spades}
Rettenbacher: {Q-Hearts}{Q-Diamonds}
EDDY: {A-Spades}{J-Hearts}

Der Flop erschien mit {Q-Spades}{6-Spades}{2-Spades} und Schaaser gab an {K-Spades}{3-Spades} für ein Flush gefoldet zu haben. Der Turn {3-Diamonds} und der River {2-Clubs} vervollständigten das Board. Rettenbacher verdoppelte sich gegen EDDY mit einem Full House und eliminierte den Small Blind.

EDDY hatte noch 25,000 übrige und verlor diese wenig später gegen Schaaser.

Chipcounts
Richard Schaaser DE 125,000 125,000
Alexander Rettenbacher AT 120,000 70,000
EDDY Ausgeschieden

Tags: Alex RettenbacherEDDYRichard Schaaser