€10,600 Main Event
Tage:

Highlights

Highlights

Samir Hadad führt nach Tag 1 des EPT Grand Final

DramaQueen • Level 8: 300-600, 75 ante
Samir Hadad
Samir Hadad

Gestern startete das PokerStars und Monte-Carlo® Casino European Poker Tour Grand Final mit 214 Spielern. Darunter Mike McDonald, Maria Ho, Erik Seidel, Jan Bendik, Kevin Vandersmissen, Christoph Vogelsang, Bertrand Grospellier, Stephen Chidwick, George Danzer, Fatima Moreira de Melo, Victoria Coren Mitchell, Dan Smith, Dominik Nitsche, Fabian Quoss, Vanessa Selbst, Marcel Luske und Justin Bonomo.

Ein Chip ist ein Call: Talal Shakerchi raiste am Button und Qualifikant Maximilian Mast wollte raisen, warf aber nur einen Chip in die Mitte. Dies galt als Call.

Flop: {6-Diamonds}{10-Spades}{4-Hearts}.

Mast checkte und Shakerchi setzte 20000 Chips. Mast warf eine 5000er Chip in die Mitte und sagte “Raise.” Erneut erklärte ihm der Dealer dass ein Chip nur ein Call sei.

Am Turn kam die {9-Spades} und beide checkten. Mit der {3-Spades} am River setzte Mast 5,000.
Shakerchi passte und der Pot wanderte zum Deutschen.

Smith ausgeschieden: Dan Smith ging am Flop mit {k-Clubs}{9-Clubs}{8-Hearts} mit {j-Hearts}{10-Hearts} All-In und Zang callte mit {k-Diamonds}{q-Hearts}.
Turn und River brachten mit {k-Spades} und {10-Spades} das Ende des EPT Grand Finals für Smith.

Seidel eliminiert: Erik Seidel setzte seine letzten 5,000 Chips auf {A-}{A-} gegen Paul Delaney's {A-}{K-}. Der Ire riverte eine Straight und Seidel musste sich verabschieden.

Kein dritter EPT Titel: Team PokerStars Pro Victoria Coren Mitchell schied aus als sie mit {Q-}{Q-} gegen Chris Oliver's {A-}{A-} lief.

Ausgeschieden sind am Tag 1 auch Jonathan Duhamel, Vanessa Selbst, Team SportStar Fatima Moreira de Melo und Jake Cody.

Am Ende des Turniertages verpackten 117 Spieler ihre Chips, darunter als Chipleader Samir Hadad mit einem Stack von 178,100 Chips. Unter den Bigstacks finden sich auch JC Alvarado (145,000), Tom Middleton (124,000) und Mark Teltscher (114,000).
Wiedersehen werden wir am Tag 2 unter anderem auch Jonathan Karamalikis, Marcel Luske, Sorel Mizzi, Antonio Esfandiari, Dominik Nitsche, Mike McDonald and Stephen Chidwick.

Tags: Samir Hadad

End of Day Chip Counts

DramaQueen • Level 8: 300-600, 75 ante
Samir Hadad CA
Samir Hadad
CA 178,100 178,100
Talal Shakerchi gb
Talal Shakerchi
gb 159,500 27,500
JC Alvarado mx
JC Alvarado
mx 145,000 51,000
Tom Middleton gb
Tom Middleton
gb 124,000 89,000
Timo Eckhert
Timo Eckhert
116,000
Simon Deadman gb
Simon Deadman
gb 115,000 65,000
Nick Maimone us
Nick Maimone
us 114,800
Mark Teltscher gb
Mark Teltscher
gb 114,000 14,000
Gil Morgensztern br
Gil Morgensztern
br 110,700 110,700
Sotirios Koutoupas gr
Sotirios Koutoupas
gr 102,300 72,300
Maximos Pertsinidis GR
Maximos Pertsinidis
GR 101,000 101,000
Elio Fox us
Elio Fox
us 99,700 99,700
Denis Pisarev ru
Denis Pisarev
ru 95,800 95,800
Olivier Bosch
Olivier Bosch
92,800 92,800
Micah Raskin us
Micah Raskin
us 88,200 88,200
Jonathan Karamalikis au
Jonathan Karamalikis
Full Tilt
au 87,400 25,400
Yann Dion ca
Yann Dion
ca 78,500 49,500
Bertrand Grospellier fr
Bertrand Grospellier
GGPoker Ambassador
fr 72,700 22,700
Rhys Jones gb
Rhys Jones
gb 70,100 15,100
Sorel Mizzi ca
Sorel Mizzi
ca 70,000 -35,000
Dominik Nitsche de
Dominik Nitsche
de 57,800 13,400
Antonio Esfandiari us
Antonio Esfandiari
us 57,800 -7,200
Jeffrey Hakim lb
Jeffrey Hakim
lb 54,500 -1,500
Mike McDonald ca
Mike McDonald
ca 50,700 32,200
Marcel Luske nl
Marcel Luske
nl 41,800 13,800

Alles lesen

Die letzten fünf Hände

sinnerman • Level 8: 300-600, 75 ante

Die Spieler haben noch fünf Hände vor sich, dann ist Schluss für heute.

Aus für Selbst

sinnerman • Level 8: 300-600, 75 ante
Vanessa Selbst
Vanessa Selbst

Team PokerStars Pro Vanessa Selbst hat zuerst einen großen Pot an Bryan Paris verloren. Danach raiste sie mit den Pocket Nines gegen Tim Reilly's Pocket Jacks und verlor am Board ihre letzten Chips.

Tim Reilly us
Tim Reilly
us 80,000 5,000
Vanessa Selbst us
Vanessa Selbst
us Ausgeschieden

Esfandiai callt und verliert

sinnerman • Level 8: 300-600, 75 ante

Jordan Westmorland eröffnete mit 1,200, Nick Maimone und Antonio Esfandiari callte. Am Flop {6-Clubs}{8-Spades}{k-Hearts} wurde zum Turn {3-Spades} gecheckt. Westmorland bettete 3,500, Maimone und Esfandiari callten.

Am River {a-Spades} feuerte Westmorland 8,000. Maimone gab auf , doch Esfandiari callte.
“Nuts” sagte Westmorland und zeigte {k-Spades}{9-Spades}. {7-Spades}{5-Spades} von Esfandiari reichte nicht.

Antonio Esfandiari us
Antonio Esfandiari
us 65,000 -17,000
Jordan Westmorland us
Jordan Westmorland
us 30,000

Tags: Antonio EsfandiariNick Maimoneordan Westmorland

Voulgaris drängt Teltscher raus

sinnerman • Level 8: 300-600, 75 ante

Haralabos Voulgaris raiste 1,200 und Mark Teltscher erhöhte auf 3,200. Voulgaris callte und beide sahen diesen Flop {K-Clubs}{3-Hearts}{4-Spades}.

Teltscher feuerte 3,800 und Voulgaris callte. Den Turn {9-Diamonds} checkte Teltscher und Voulgaris setzte 6,500.

"Nice hand," sagte Teltscher und gab auf.

Mark Teltscher gb
Mark Teltscher
gb 100,000 10,000
Haralabos Voulgaris ca
Haralabos Voulgaris
ca 65,000 5,000

$20 Gratis dank PokerNews und Skrill

sinnerman • Level 8: 300-600, 75 ante

Jeder liebt es etwas umsonst zu bekommen, insbesondere, wenn dies bares Geld ist. Dank der besonderen Beziehung, die PokerNews und Skrill haben, können PokerNews Kunden kostenlose 20 $ genießen, wenn sie mit ihrem Skrill-Konto zum ersten Mal auf eine Online-Poker-Website einzahlen.

Skrill, ehemals Moneybookers, ist die führende Online-Payment-Lösung für Millionen von Kunden weltweit. Sobald Sie Ihre Guthaben auf ihr Skrill-Konto hochladen, können Sie dies an jeden mit einer gültigen E-Mail-Adresse verteilen. Darüber hinaus wird die Zahlung über Skrill auf den meisten großen Online-Pokerseiten akzeptiert, das heißt, Sie können schnell und einfach einzahlen und abheben ohne Glücksspiel Transaktionen auf Ihren Kontoauszügen zu haben! Zusätzlich bietet Skrill seinen Kunden eine Prepaid MasterCard, die in 100.000'en von Standorten rund um den Globus eingesetzt werden kann.

Im Juli 2013 wurde Skrill der offizielle Payment Processor für die European Poker Tour, was noch mehr Glaubwürdigkeit für dieses fantastische Produkt bedeutete. Nun ist Skrill ein strategischer Partner von PokerNews und unsere erste Wahl, wenn es um sofortige Geld Transaktionen geht, die sicher und bequem sind.

Um diese besondere Beziehung zu feiern, haben sich Skrill und PokerNews zusammengetan, um PokerNews Kunden ein kostenloses $ 20 Angebot zu bringen. Es ist ganz einfach, diese kostenlose $20 zu erhalten, folgen sie einfach der Anleitung.

  • Registrieren sie eine gratis Skrill Account.
  • Laden sie geld auf ihren neuen Skrill Account.
  • Machen sie eine Einzahlung von mind. $20 auf einen Online Poker Room.
  • Skrill schenkt ihnen $20 auf ihren Skrill Account innerhalb von 5 Werktagen.

Wie schon erwähnt, viele Pokerräume, wie Full Tilt Poker, PKR, Titan Poker und bet365 akzeptieren Skrill, also können sie ihre erste Einzahlung auf einen großen Online Poker Raum machen.

Tags: Skrill

Level:
8
Blinds:
300/600
Ante:
75