2019 World Series of Poker

€10,600 Main Event

Level Info

Level 35
Blinds 150,000 / 300,000
Ante 40,000

Spieler Info

Verbleibende Spieler
Entries 650
Preispool €6,500,000

Antonio Buonanno gewinnt das 2014 EPT Grand Final Main Event (€1,240,000)!

DramaQueen • Level 35: 150,000-300,000, 40,000 ante
Antonio Buonanno
Antonio Buonanno

In Sanremo ging es heute weiter mit Tag 6 des PokerStars European Poker Tour Grand Finals und den letzten acht Spielern. Den Sieg holte sich Antonio Buonanno als er sich im Heads-up gegen Jack Salter durchsetzte.

In der finalen Hand raiste Buonanno mit {A-Spades}{4-Hearts} auf 600,000. Jack Salter reraiste All in mit 4.95 Mio. und {K-Diamonds}{7-Diamonds}, Buonanno callte.

Das Board kam mit {J-Hearts}{9-Spades}{2-Hearts} {Q-Diamonds} {3-Spades} und Salter erhielt für Platz 2 beim 2014 PokerStars and Monte-Carlo® Casino EPT Grand Final €10,600 Main Eventein Preisgeld von €765,500.

Das Ergebnis EPT Grad Final:

1Antonio Buonanno€1,240,000
2Jack Salter€765,000
3Malte Moennig€547,000
4Mayu Roca€419,000
5Magnus Karlsson€332,000
6Sebastian von Toperczer€258,300
7Kenny Hicks€188,500
8Sebastian Bredthauer€128,800
9Martins Seilis€102,000

Als erster Spieler musste sich Sebastian Bredthauer vom Finaltisch verabschieden. Jack Salter raiste auf 115,000 am cutoff mit {A-Clubs}{K-Diamonds} und Bredthauer shovte {A-Hearts}{8-Hearts}, Salter callte. Das Board kam mit {6-Hearts}{9-Diamonds}{5-Clubs} {6-Spades} {10-Diamonds} und Bredthauer, der sich bei PokerStars mit 100 FPP qualifiziert hat, nahm Platz 8 und €128,800.

Ihm folgte Kenny Hicks: Antonio Buonanno raiste under the gun +1 auf 125,000 mit {10-Clubs}{10-Diamonds}. Kenny Hicks erhöhte mit {A-Clubs}{K-Diamonds} auf 300,000, Buonanno shovte und Hicks callte.
Das Board brachte mit {9-Diamonds}{3-Spades}{6-Spades} {Q-Spades} {3-Diamonds} Platz 7 beim EPT Grand Final und €188,500 für Hicks.

Platz 6 für von Toperczer: Jack Salter eröffnete mit 125,000 mit {3-Diamonds}{3-Hearts} und Malte Mönnig ging All In mit 1,015,000 und {10-Hearts}{10-Spades}. Sebastian von Toperczer callte mit {7-Hearts}{7-Clubs} und Salter foldete.
Das Board brachte mit {Q-Spades}{A-Spades}{4-Spades} {9-Diamonds} {8-Hearts} das Turnierende für den Deutschen.

Aus für Karlsson: Magnus Karlsson ging All In mit {3-Spades}{3-Clubs} und Malte Mönnig ging ebenfalls All In mit {8-Diamonds}{8-Spades} und 1,565,000. Roca hatte {9-Hearts}{9-Spades} im big blind und callte.

Das Board zeigte {Q-Hearts}{7-Clubs}{8-Clubs} {A-Diamonds} {7-Hearts} und Karlsson erhielt beim European Poker Tour Grand Final ein Preisgeld von für Platz 5 €322,000).

Aus für Mayu Roca: Mayu Roca raiste 215,000 und Jack Salter 3-bettete 495,000. Roca ging All-in und Salter callte sofort.

Roca: {5-Diamonds}{5-Clubs}
Salter: {Q-Clubs}{Q-Hearts}

Der Flop {Q-Spades}{A-Spades}{3-Clubs} erschien und Roca war beinahe drawing dead. Der Turn {2-Spades} brachte ihm einen Straight Draw, doch der River {8-Spades} übergab den Pot an Salter.

Platz 3 für Mönning: Malte Mönnig eröffnete 205,000 mit {A-Diamonds}{5-Diamonds}. Buonanno hatte {A-Spades}{K-Diamonds} und 3-bettete 550,000. Salter gab auf und Moennig ging mit 3,295,000 und Buonanno snap callte.
Das Board {2-Hearts}{J-Clubs}{9-Hearts}{2-Diamonds}{8-Diamonds} brachte keine Überraschung und Malte Moennig nahm Platz 3.

Tags: Antonio BuonannoJack Salter

Jack Salter - Platz 2 (€765,000)

DramaQueen • Level 35: 150,000-300,000, 40,000 ante
Jack Salter - 2nd Place
Jack Salter - 2nd Place

Antonio Buonanno raiste auf 600,000 mit {A-Spades}{4-Hearts}. Jack Salter reraiste all in mit 4.95 Mio. und {K-Diamonds}{7-Diamonds}, Buonanno callte.

Das Board kam mit {J-Hearts}{9-Spades}{2-Hearts} {Q-Diamonds} {3-Spades} und Salter erhielt für Platz 2 beim 2014 PokerStars and Monte-Carlo® Casino EPT Grand Final €10,600 Main Eventein Preisgeld von €765,500.

Antonio Buonanno it 19,500,000 5,625,000
Jack Salter gb Ausgeschieden

Tags: Antonio BuonannoJack Salter

Level:
35
Blinds:
150,000/300,000
Ante:
40,000
Level:
34
Blinds:
125,000/250,000
Ante:
30,000