Main Event
Tage:

Highlights

Highlights

Main Event
Tag 1a beendet

Tag 1a beendet; Voth in Führung

DramaQueen • Level 8: 300-600, 75 ante
Ronny Voth On Top
Ronny Voth On Top

Die Season 9 der European Poker Tour ist diesmal in Berlin zu Gast. Das 6-Tages Turnier schließt direkt an das Berlin Cup Poker Festival an.

An den Start gingen am Tag 1a 347 Spieler, daunter Marcin Horecki, Jan Heitman, Ruben Visser, Justin Bonomo, Antoine Saout, Johnny Lodden, Steve O'Dwyer, Rupert Elder, Michael Keiner, Dominik Nitsche, Moritz Kranich, Liv Boeree, Sandra Naujoks und PokerStars Testimonial Boris Becker.

Guter Start für Christopher Frank: Frank und Johnny Lodden sahen das Board mit {6-Hearts}{3-Spades}{k-Clubs}{2-Diamonds}. Lodden setzte im SB 1,400 und callte als Frank auf 3,400 raiste.
Am River kam die {9-Clubs} und Frank setzte 5,150. Lodden callte und muckte als Frank {2-Hearts}{2-Clubs} zeigte.

Nitsche in Fahrt: Am Board mit {Q-Diamonds}{J-Diamonds}{8-Clubs}{7-Clubs} check-raiste ein Spiler mit 10.000 All-in, nachdem Nitsche 2,200 gesetzt hatte.
Nitsche callte und zeigte {A-Hearts}{Q-Clubs}, sein Gegner drehte {A-Diamonds}{J-Spades} um. Der River {4-Clubs} änderte nichts mehr und Nitsche eliminierte einen weiteren Gegner.

Eine Hand vorher hatte Dan Smith seine Chips an Nitsche verloren. Er ging auf diesem Board {5-Diamonds}{8-Spades}{9-Spades}{3-Hearts} mit 28,000 Chips All-in und zeigte {J-Spades}{10-Spades}. Nitsche hatte {A-Clubs}{9-Clubs} und überstand den River {8-Diamonds}. Kein Glück für Smith, der von 63,000 Chips auf 0 abrutschte und das in nur einem einzigen Level.

Am Ende des Tages verpackte Ronny Voth als Chipleader seine 196,100 Chips. Unter den Bigstacks finden sich auch Dominik Nitsche (137,500) und Moritz Kranich (111,500).

Top Chip Counts nach Tag 1a:

1Ronny Voth 196,100
2Mike Kunze 188,000
3Thomas Richter 176,100
4Sebastian Trisch 173,500
5Giuseppe Vassallo 169,300
6Yakov Onuchin 168,600
7Artur Rudziankov 162,500
8Jose Carlos Garcia 150,000
9Dominik Nitsche 137,500
10Sotirios Koutoupas 128,100

Bleiben Sie dran, morgen Mittag sind wir wieder mit dem Live Report vom Tag 1b zurück.

Tags: Dan SmithDominik NitscheRonny Voth

Chip Counts

DramaQueen • Level 8: 300-600, 75 ante
Ronny Voth de
Ronny Voth
de 196,100 22,100
Mike Kunze
Mike Kunze
188,000 83,000
Thomas Richter DE
Thomas Richter
DE 176,100 56,100
Sebastian Trisch de
Sebastian Trisch
de 173,500 78,500
Giuseppe Vassallo de
Giuseppe Vassallo
de 169,300 4,300
Yakov Onuchin RU
Yakov Onuchin
RU 168,600 168,600
Pal Koppegodt no
Pal Koppegodt
no 165,200 65,200
Artur Rudziankov cz
Artur Rudziankov
cz 162,500 62,500
Marc Witt DE
Marc Witt
DE 155,800
Theodoros Aidonopoulos gr
Theodoros Aidonopoulos
gr 143,100 47,100
Jeremy Stahli
Jeremy Stahli
139,200
Jan Bendik sk
Jan Bendik
sk 138,000
Dominik Nitsche de
Dominik Nitsche
de 137,900 7,900
Sotirios Koutoupas gr
Sotirios Koutoupas
gr 128,100 128,100
Florian Schleps AT
Florian Schleps
AT 118,600
Marcus Tretter
Marcus Tretter
115,100 100
Kyosti Isberg fi
Kyosti Isberg
fi 112,200 47,200
Moritz Kranich de
Moritz Kranich
de 111,500 -3,500
Boris Graupner
Boris Graupner
107,400 -17,600
Jose Carlos Garcia pl
Jose Carlos Garcia
pl 106,800 -43,200
Aku Joentausta fi
Aku Joentausta
fi 105,500 -41,500
Bart Lybaert be
Bart Lybaert
be 102,400
Mihai Manole ro
Mihai Manole
ro 101,600
Alexey Zakharov ru
Alexey Zakharov
ru 101,200 -3,800
Anaras Alekberovas lt
Anaras Alekberovas
lt 99,000 99,000

Alles lesen

Evisserated

sinnerman • Level 8: 300-600, 75 ante

EPT9 London Main Event Sieger Ruben Visser wurde aus dem EPT Berlin Main Event eliminiert.

Visser eröffnete und Joentausta ging mit 15,000 All-in. Visser callte mit {a-}{5-} suited, doch Joentausta's {a-}{j-} lag vorne.

Joentausta's Hand hielt stand und eliminierte den Holländer.

Ruben Visser nl
Ruben Visser
nl Ausgeschieden

Tags: Aku JoentaustaRuben Visser

Ladouceur gewinnt einen kleinen Pot

sinnerman • Level 8: 300-600, 75 ante

Marc-Andre Ladouceur eröffnete auf 1,200 und Dominik Nitsche callte. Der BB verteidigte seinen Blind und der Dealer zeigte {10-Spades}{a-Hearts}{4-Diamonds}. Der BB checkte, Ladouceur setzte 1,700 und Nitsche callte als Einziger.

Am Turn erschien der King ({k-Hearts}), Ladouceur checkte, Nitsche feuerte 3,300 und Ladouceur callte.

Am River {9-Hearts} checkten beide Spieler und Ladouceur zeigte {a-Diamonds}{3-Clubs}, Nitsche zeigte ein Paar Achter und verlor damit den Pot.

Dominik Nitsche de
Dominik Nitsche
de 125,000 -5,000
Marc-Andre Ladouceur ca
Marc-Andre Ladouceur
ca 48,500 36,500

Tags: Dominik NitscheMarc-Andre Ladouceur

Horecki's Kings halten

sinnerman • Level 8: 300-600, 75 ante
Marcin Horecki
Marcin Horecki

Nach einem preflop Raiser war ging Ronni Meyer All-in und traf auf Marcin Horecki.

Meyer: {3-Spades}{3-Hearts}
Horecki: {k-Spades}{k-Clubs}

Das Board {4-Hearts}{8-Hearts}{5-Hearts} {6-Spades} {a-Spades} brachte keine Hilfe und Meyer musste gehen. Horecki hat nun 85,000 Chips.

Marcin Horecki pl
Marcin Horecki
pl 85,000 50,100

Tags: Marcin Horecki

Stack Power

sinnerman • Level 8: 300-600, 75 ante
Dominik Nitsche
Dominik Nitsche

Dominik Nitsche nutzt die Power seines Riesenstacks. Pietro Paolo Sibione eröffnete auf 1,300 und callte das 3-Bet von Nitsche auf 3,500. Der Flop erschien mit {2-Spades}{2-Diamonds}{5-Clubs} und Sibione snap-foldete nach einem 3,300 C-bet von Nitsche.

Dominik Nitsche de
Dominik Nitsche
de 130,000 -5,000
Pietro Paolo Sibione
Pietro Paolo Sibione
125,000 54,000

Tags: Dominik NitschePietro Paolo Sibione

Level:
8
Blinds:
300/600
Ante:
75