€5,300 Main Event
Tage:

Highlights

Highlights

€5,300 Main Event
Tag 2 beendet

EPT10 Barcelona zieht 1,234 Spieler an

DramaQueen • Level 14: 1,200-2,400, 300 ante
Gerard Piqué
Gerard Piqué

Die European Poker Tour Barcelona startete am Dienstag mit 697 Spielern aus den beiden Starttagen in den Tag 2. Nach sechs 75-Minuten Levels sind noch 242 Spieler mit dabei, Pablo Alexander Tavitian führt mit 465,000 Chips.

Nach dem Ende der Registrierung waren 1,234 Spieler im Feld. Damit hat die EPT Barcelona den besten Start ihrer Geschichte (den zweitbesten aller Zeiten) hingelegt. Der Preispool stieg auf €5,984,900 und wird an die Top 183 Spieler verteilt. Das Siegespreisgeld beträgt €1,067,000.

Zu den berühmtesten Rauswürfen des heutigen Tages zählt der Barcelona Star Gerard Piqué.

Ebenfalls ausschieden sind Marc-Andre Ladouceur, Kai Herold, Dan Smith, Ignat “0Human0” Liviu, Mark Newhouse, Stephen Chidwick, James Dempsey, Daniel Alaei, Scott Seiver, Jens Kyllonen, Fabian Quoss, Jonathan Little und Vitaly Lunkin.

Auch das Team PokerStars wurde dezimiert. Mit dabei sind noch Marvin Rettenmaier, Victor Ramdin, Angel Guillen, Mikalai Pobal, Shannon Shorr (123,100), Grayson Ramage (158,700), Kitty Kuo (177,000), Andrew Moreno (202,300), Yann Dion (293,000) und Niall Farrell (444,000).

Tag 3 startet morgen um 12 p.m. CET im Casino Barcelona. PokerNews ist wie immer live mit dabei.

Ausgewählte Chip Counts

DramaQueen • Level 14: 1,200-2,400, 300 ante
Pablo Tavitian
Pablo Tavitian
465,000 305,000
Niall Farrell gb
Niall Farrell
gb 444,000 4,000
Grudi Hristov Grudev
Grudi Hristov Grudev
437,800 57,800
Albert Daher lb
Albert Daher
lb 420,500 65,500
Alejandro Perez us
Alejandro Perez
us 417,500 162,500
Niclas Adolfsson
Niclas Adolfsson
417,100 269,700
Denis Pisarev ru
Denis Pisarev
ru 403,700 381,900
Dmitry Yurasov ru
Dmitry Yurasov
ru 377,800 317,000
Christopher Andler se
Christopher Andler
se 376,000 -29,000
Kent Lundmark se
Kent Lundmark
se 362,100 50,100
Michael Skender
Michael Skender
353,300 263,300
Markus Kivipuro
Markus Kivipuro
353,000 91,000
Nicolau Villa-Lobos br
Nicolau Villa-Lobos
br 352,300 277,300
Jamila Von Perger de
Jamila Von Perger
de 352,000 34,000
Nils Jarefjall se
Nils Jarefjall
se 351,300 221,400
Florian-Dimitrie Duta ro
Florian-Dimitrie Duta
ro 341,200 95,200
Simon Mattsson se
Simon Mattsson
se 336,100 225,100
Toni Judet ro
Toni Judet
ro 336,000
Alejandro Belluccia
Alejandro Belluccia
328,400 214,300
Gaetano Dell`Aera
Gaetano Dell`Aera
323,500 195,500
Tom Middleton gb
Tom Middleton
gb 305,700 213,000
Javier Etayo es
Javier Etayo
es 305,000 234,300
Lukas Berglund us
Lukas Berglund
us 302,400 237,800
Parker Talbot ca
Parker Talbot
ca 301,000 280,900
Yann Dion ca
Yann Dion
ca 293,000 171,000

Noch 7

DramaQueen • Level 14: 1,200-2,400, 300 ante

Die Turnierleitung hat soeben verkündet, dass wir noch sieben weitere Hände spielen, dann ist Schluss für heute.

AA

DramaQueen • Level 14: 1,200-2,400, 300 ante

Kimmo Kurko war mit den Aces gegen Pascal Hartmann’s {j-Hearts}{j-Clubs} All-in. Das Board {10-Diamonds}{2-Diamonds}{k-Diamonds}{3-Diamonds}{k-Clubs} brachte Kurko sogar ein nut flush. Er verdoppelte sich auf 175,000.

Kimmo Kurko fi
Kimmo Kurko
fi 175,000 101,800

Two Pair schlagen Rettenmaier

DramaQueen • Level 14: 1,200-2,400, 300 ante

Marvin Rettenmaier callte Ivan Kotov’s Turn Bet auf diesem Board {8-Hearts}{j-Hearts}{k-Spades}{2-Clubs}. Der River {4-Hearts} erschien und Kotov setzte 50,000 in einen Pot von 80,000. Rettenmaier überlegte lange und callte. {k-Clubs}{j-Diamonds} von Kotov gewann und Marvin verlor einen massiven Teil seines Stacks.