Main Event
Tage:

Angel gibt nicht nach

sinnerman

Angel Guillen 3-bettete auf 6,100 und Raul Paez erhöhte auf 15,100. Der Initial Raiser foldete und Guillen callte.

Der Flop erschien mit {8-Clubs}{7-Diamonds}{5-Spades} und Guillen checkte. Paez setzte 14,000 und Guillen ging All-in. Paez war nicht begeistert und foldete.

Angel Guillen mx
Angel Guillen
mx 125,000 -43,000

Tags: Angel GuillenRaul Paez

Benyamine läuft ins Full House

sinnerman

David Benyamine hat Chips verloren ist aber immer noch über Average.
Er eröffnete auf 2,600 und wurde von Segey Baburin gecallt. Beide checkten den Flop, Baburin setzte 3,100 am Turn {10-Clubs}{a-Clubs}{7-Spades}{2-Clubs}. Benyamine callte und callte ebenso ein 15,000 Bet am River {10-Diamonds}. Sein Gegner zeigte {7-Hearts}{7-Clubs} für ein Full House, Benyamine muckte.

David Benyamine fr
David Benyamine
fr 175,000 -22,000

Tags: David BenyamineSegey Baburin

Etayo schafft die 300k Grenze

sinnerman

Dominik Nitsche eröffnete auf 2,400 und Javier Etayo callte,doch Mathew Frankland raiste auf 7,200. Nitsche foldete, doch Etayo callte für diesen Flop {J-Hearts}{4-Hearts}{2-Spades}.

Frankland feuerte 9,400 aber Etayo erhöhte auf 25,100, Frankland raiste auf 45,700 und Etayocallte für diesen Turn {9-Diamonds}. Frankland ging All-in und Etayo snap-callte.

Etayo: {2-Hearts}{2-Clubs}
Frankland: {K-Hearts}{K-Spades}

Der River {10-Spades} änderte nichts mehr und Etayo gewann den größten Pot des Turniers. Er hat nun über 300k.

Javier Etayo es
Javier Etayo
es 300,000 146,000
Mathew Frankland gb
Mathew Frankland
gb 41,000 -160,000

Tags: Javier EtayoMathew Frankland

Level:
11
Blinds:
600/1,200
Ante:
100