Main Event
Tage:

Faraz Jaka zerstört Tag 2

[user139916] • Level 15: 1,500-3,000, 400 ante
Faraz Jaka

Das 2012 PokerStars Caribbean Adventure ging gestern mit Spielern am Tag 2 weiter. Es wurden sechs Level gespielt und am Ende war es Franz Jaka, der die verbleibenden 183 Spieler als Chipleader mit einem Stack von 902,500 anführte.

Jaka begann den Tag mit 129,500 und übernahm schnell den Chiplead als er sich 300,000 von Chino Rheem holte. Zwei Level später schied Rheem aus und Jaka lag schon im siebenstelligen Bereich. Jaka setzte am Board mit {K-Spades}{J-Spades}{6-Diamonds}{4-Diamonds}{A-Diamonds} udn am River 100,000 nachdem Rheemjede Street callte, doch er konnte Jaka's {A-Hearts}{K-Clubs} nicht schlagen.

Ebenfalls an der Spitze der Bigstacks liegen Cristian Folescu (555,500), Erik Cajelais (528,500), Connor Drinan (436,000), Alexander Kuzmin (425,500), und Phil D'Auteuil (412,500).

Verabschieden mussten wir uns heute von den Team PokerStars Pros Dario Minieri, Humberto Brenes, Lex Veldhuis, Angel Guillen, Bertrand "ElkY" Grospellier, Victor Ramdin, und Vanessa Selbst, sowie Christian Harder, Jon Turner, John Racener, Michael Mizrachi, Will Failla und Kevin MacPhee.

Heute geht es weiter mit Tag 3 und natürlich bringt Ihnen wieder das PokerNews Live Reporting Team alle Action, Eliminierungen und Drama von der 2012 PCA im Atlantis Resort auf den Bahamas. Gute Nacht!

Tags: Faraz Jaka