Main Event
Tage:

Pause

sinnerman • Level 28: 30,000-60,000, 5,000 ante

Die Spieler sind in einer 15-Minuten Pause.

Guigon gewinnt beim Showdown

sinnerman • Level 28: 30,000-60,000, 5,000 ante

Clayton Mozdzen raiste auf 125,000 und Bernard Guigon callt.
Der Flop erschien mit {10-Clubs} {8-Spades} {4-Diamonds} und Guigon setzte 100,000; Mozdzen callte. Am Turn {A-Clubs} setzte Guigon 150,000 und Mozdzen callte. Am River {K-Spades} wurde Guigon's 450,000 Bet sofort gecallt.

Guigon zeigte {A-Spades} {K-Diamonds} und Mozdzen lächelte und muckte.

Tags: Bernard GuigonClayton Guigon

Post Dinner Hands

sinnerman • Level 28: 30,000-60,000, 5,000 ante

Michael Dietrich raiste auf 125,000, Lucille Cailly 3-bettete auf 295,000, und Dietrich erhöhte auf 510,000 , Cailly muckte ihre Hand.

Mohsin Charania raiste auf 120,000, Clayton Mozdzen re-raiste auf 250,000 und Charania gab auf.

Vorsichtiges Spiel

sinnerman • Level 28: 30,000-60,000, 5,000 ante

Die größte EPT dieser Saison mit dem größten Preisgeldgeld lässt die Nerven flattern.
Kein Wunder also, dass wir wenig Action erleben, keiner will den Finaltisch verpassen.

Level:
28
Blinds:
30,000/60,000
Ante:
5,000

Pause

sinnerman • Level 27: 25,000-50,000, 5,000 ante

die Spieler machen 60 Minuten Pause

Die letzten 9

sinnerman • Level 27: 25,000-50,000, 5,000 ante
SeatNameChips
1Rodrigo Caprioli1,745,000
2Bernard Guigon2,090,000
3Dimitar Danchev447.000
4Michael Dietrich1,950,000
5Mohsin Charania2,905,000
6Daniel Gomez2,510,000
7Alex Mostafavi2,060,000
8Clayton Mozdzen2,390,000
9Lucille Cailly1,565,000