Main Event
Tage:

Cheong als Chipleader bei Tag 2 der EPT in San Remo

DramaQueen • Level 15: 1,500-3,000, 400 ante
Joseph "subiime" Cheong

Tag 2 der PokerStars.it EPT San Remo startete mit 482 der einstigen 879 Spielern. AM Ende des Tages war es Joseph Cheong der den größten Stack vor sich stehen hatte und zwar 632,000 Chips.

Cheong startete mit 70,000, doch Nick Yunis holte sich mehr als die Hälfte davon im ersten Level mit {Q-Hearts} {5-Hearts} und dem geturnten Flush. Ein paar Stunden später hatte Cheong über 300,000.

Auch Vanessa Selbst sammelte wieder viele Chips, kurz vor Ende des Abends zog sie mit ihrme Flush einen Riesenpot an Land und hat nun 497,000 Chips.

Unter den Bigstacks liegen auch Daniel Neilson (584,500), Mustapha Kanit (577,000), Sergey Tikhonov (504,500), Nick Yunis (435,500) und Chris McClung (402,000).

Verabschieden mussten sich hingegen David Sands, Vanessa Rousso, Anton Wigg, McLean Karr, Liv Boeree, und Salvatore Bonavena.

Die 144 Spieler werden moregn mittag in den Tag 3 starten und die Bubble wird sehr schnell platzen. Bleiben Sie dran mit dem Live Reporting von PokerNews!

Gute Nacht!

Tags: Joseph Cheong