€10,000 EPT Grand Final Main Event
Tage:
€10,000 EPT Grand Final Main Event
Tag 3 beendet

Zählen und einpacken, das wars für heute

Day 3 Chip Leader Matthew Woodward
Day 3 Chip Leader Matthew Woodward
Lange hats gedauert, aber glücklicherweise hat auch Tag 3 ein Ende gefunden. So wie geplant, mit 31 noch im Turnier verbliebenen Spielern. Es war für einige ein langer Tag.
Sorel Mizzi, Joe Hachem, Isabelle Mercier, Lee Nelson, Andre Akkari und Marcel Luske starteten alle als Short Stacks - wobei Luske schließlich als Bubbly Boy ausschied.

Doch als endlich alle im Geld waren begann die Action erst richtig. Es gab einen permanenten Kampf um Chips und das bis zum Ende des Tages. Drei Spieler kämpften den ganzen Tag um den Titel des Chipleaders: Matthew Woodward, Ludovic Lacay und Marc Naalden.

Als schließlich die Chips gezählt und verpackt wurden hatte Woodward mit 2.66 Mio. chips die Nase vorne. Alle offiziellen Chipsstände werden wir in der Nacht posten.

Morgen erfolgt der Re-Draw der Sitzplätze und die verbliebenen 31 Spieler kämpfen um die Plätze am Final Table. Der Tag 4 startet morgen um 12 Uhr. Pokernews bringt euch auch morgen wie immer die letzen News direkt vom Turnier.

Das wars für heut

mit 31 Spielern wird nun Tag 3 beendet

Morozov holt noch schnell ein paar Chips

Alexander Morozov machte Druck auf Chipleader Ludovic Lacay. Nachdem Lacay auf 45,000 raiste, reraiste Morozov auf 130,000. Lacay caltel.

Der Flop kam mit {K-Clubs} {J-Hearts} {2-Spades}. Lacay checkte und Morozov setzte 200,000 und Lacay callte.

Lacay checkte am Turn mit {5-Clubs}. Morozov ging all in mit 500,000. Das war zuviel für Lacay und er passte.

Tags: Alexander MorozovLudovic Lacay

Endspurt

DramaQueen
Turnierdirektor Thomas Kremser hat soeben entschieden noch 4 Hände zu spieln und dann den Tag zu beenden

Douce schlägt Ace Queen

Olivier Douce konnte sich gegen Ami Barer verdoppeln. Douce raiste auf 60,000, Barer reraiste und Douce pushte - Barer callte.

Douce: {4-Hearts} {4-Diamonds}
Barer: {A-Diamonds} {Q-Spades}

Board: {8-Diamonds} {8-Spades} {10-Spades} {K-Clubs} {2-Diamonds}

Barer hat immer noch einen recht ordentlichen Stack

Venturini ausgeschieden

DramaQueen
Anthony Venturini ist soeben ausgescheiden. Das Board zeigte {Q-Spades} {5-Diamonds} {J-Spades} und Grayson Physioc und er schoben all ihre Chips in die MItte

Venturini: {A-Hearts} {A-Clubs}
Physioc's {J-Clubs} {J-Clubs}

Turn und River brachten mit {3-Clubs} und {7-Spades} keine Hilfe und Venturini verliess den Tisch

Aus für Habib

Walid Bou Habib ist ausgeschieden mit {K-?} {10-?} spielte er gegen das Königpsaar von Alem Shah.

Board: {A-?} {5-?} {2-?} {3-?} {9-?}

Ruthenberg verliert Chips

Sebastian Ruthenberg setzte 52,000 preflop und Steven Silverman raiste auf 85,000. Call.

Flop: {3-Hearts} {8-Diamonds} {7-Clubs}

Ruthenberg checkte und Silverman setzte 120,000, Ruthenberg ging all in und Silverman callte

Ruthenberg: {5-Spades} {8-Spades}
Silverman: {A-Diamonds} {A-Clubs}

Turn: {J-Hearts}
River: {4-Diamonds}

Ruthenberg ist zwar noch dabei, aber er hat nur mehr 90,000 an Chips

Tags: Sebastian RuthenbergSteven Silverman

Teisseire ist raus

Teisseire - off he goes
Teisseire - off he goes
Antonin Teisseire scheid in einer Hand gegen Gregory Zima aus.

Antonin Teisseire raiste auf 130,000 - es blieben ihm noch 20,000 - und ZIma callte und ging nach dem Flop all in. Teisseire callte und das wars für ihn.

Teisseire: {5-?} {5-?}
Zima: {A-?} {Q-?}

Board: {Q-Spades} {A-Spades} {2-Hearts} {6-Hearts} {8-Hearts}