Main Event
Tage:

Event Info

Buy-in 2,700 NZD
Preispool 340,200 NZD
Players 126

Level Info

Level 25
Blinds 20,000 / 40,000
Ante 5,000

Highlights

Highlights

Main Event
Tag 4 beendet

Jonathan Bredin gewinnt die PokerStars ANZPT Queenstown (NZ$93,600)!

DramaQueen • Level 25: 20,000-40,000, 5,000 ante
Champion, Jonathan Bredin
Champion, Jonathan Bredin

Heute endete die PokerStars.net 2013 ANZPT Season 5 Queenstown mit dem Sieg von Jonathan Bredin. Er setzte sich im Heads-up gegen Daniel Laidlaw durch und holte sich neben dem Titel ein Preisgeld von NZD 93,600.

In der finalen Hand raiste Bredinauf 80,000. Laidlaw ging All-in und Bredin callte mit {k-Clubs}{k-Spades}. Laidlaw zeigte {a-Diamonds}{q-Diamonds}.

Das Board {3-Clubs}{k-Diamonds}{j-Spades}{q-Spades} {8-Clubs} hielt stand und eliminierte Laidlaw auf Platz 2.

Bredin gewann das Turnier mit exakt jenen Kings, die er auch auch auf seiner Schulter tätowiert hat. Er ist der neue Champion des ANZPT Queenstown Main Event!

Als erster Spieler musste sich Michael Chon vom Finaltisch verabschieden: Chipleader Jonathan Bredin raiste und Chon callte. Am Flop mit {9-Clubs}{k-Spades}{5-Hearts} setzte Bredin 15,000. Chon ging All-Im und Bredin callte.

Chon: {k-Clubs}{7-Hearts}
Bredin: {k-Hearts}{q-Diamonds}

Turn und River barchten mit {q-Clubs} und {j-Clubs} das Turnierende der ANZPT Queenstwon für Chon.

Platz 8 für Neilson:
Daniel Neilson shovte am Button mit 49,000 und Daniel Laidlaw shovte im small blind.

Neilson: {j-Diamonds}{9-Diamonds}
Laidlaw: {8-Clubs}{8-Hearts}

Das Board zeigte {j-Spades}{4-Spades}{2-Clubs} {8-Spades} {5-Diamonds} und Neilson verabschiedete sich auf Platz 8.

Ihm folgte Bredin: Jonathan Bredin ging am small blind All-In und Colin Carpenter callte.

Carpenter: {a-Hearts}{q-Diamonds}
Bredin: {q-Clubs}{j-Clubs}

Das Board kam mit {j-Diamonds}{3-Clubs}{q-Hearts}{5-Diamonds}{3-Diamonds} für Carpenter gab es Platz 7.

Kroesen Platz 6: Jonathan Bredin raiste am cut-off auf 20,000 und Ricky Kroesen callte. Am Flop mit {7-Clubs}{q-Spades}{2-Spades} setzte Bredin 22,000, Kroesen check-raiste auf 47,000 und Bredin callte.
Am Turn mit {10-Clubs} ging Kroesen mit 138,000 All-In, Bredin callte.
"You got me," sagte Kroesen und zeigte {k-Spades}{j-Diamonds}. Bredin hatte {a-Spades}{a-Clubs}. Der River kam mit {3-Hearts} und für Korsen gab es Platz 7 beim ANZPT Queenstown Main Event.

Platz 5 für Narby: Raj Ramakrishnan shovte mit 200,000 Jon Pierre Narbey callte All-In. Narbey hatte {a-Clubs}{k-Spades} und Ramakrishnan {3-Spades}{3-Clubs}.
Das Board brachte mit {7-Spades}{3-Hearts}{2-Diamonds}{7-Hearts}{10-Diamonds} den fünften Platz für Narby.

Auf Platz 4 folgte Raj Ramakrishnan: Jonathan Bredin raiste auf 50,000 und Ramakrishnan annoncierte all in, Bredin callte.

Bredin: {a-Spades}{k-Clubs}
Ramakrishnan: {5-Diamonds}{5-Hearts}

Das Board kam mit {3-Hearts}{10-Diamonds}{a-Clubs} {9-Spades} {10-Clubs} river und Ramakrishnan blieben 6,000, die er in der nächsten Hand setzte.

Ramakrishnan hatte {5-Clubs}{4-Spades} gegen {10-Clubs}{9-Clubs} von Daniel Laidlaw. Das Board zeigte {10-Spades}{9-Hearts}{k-Clubs}{3-Clubs}{2-Hearts} und Ramakrishnan nimmt NZ$28,900 für Platz 4.

Platz 3 gab es für Chiu Yeung Lee: Chiu Yeung Lee callte all in als Jonathan Bredin shovte.
Bredin lag vorne mit {a-Diamonds}{k-Diamonds} gegen {q-Clubs}{9-Clubs}. das Board brachte mit {10-Clubs}{j-Hearts}{4-Spades} {j-Clubs}{10-Spades} das ANZPT Ende für Lee.

Das Ergebnis:

1Jonathan Bredin  93,600
2Daniel Laidlaw  59,550
3Chiu Yeung Lee  34,900
4Raj Ramakrishnan  28,900
5Jon Pierre Narbey  23,800
6Ricky Kroesen  19,550
7Colin Carpenter  16,150
8Daniel Neilson  12,750
9Michael Chon  10,200
10Jackson Zheng  7,650

Tags: Jonathan Bredin

Daniel Laidlaw wird 2. (NZ$59,550), Jonathan Bredin gewinnt!

sinnerman • Level 25: 20,000-40,000, 5,000 ante
Daniel Laidlaw - Platz 2
Daniel Laidlaw - Platz 2

Der Sieger des 2013 ANZPT Queenstown Main Event steht fest.

Jonathan Bredin raiste auf 80,000. Daniel Laidlaw ging All-in und Bredin callte mit {k-Clubs}{k-Spades}. Laidlaw zeigte {a-Diamonds}{q-Diamonds}.

Das Board {3-Clubs}{k-Diamonds}{j-Spades}{q-Spades} {8-Clubs} hielt stand und eliminierte Laidlaw auf Platz 2.

Bredin gewann das Turnier mit exakt jenen Kings, die er auch auch auf seiner Schulter tätowiert hat.

Er ist der neue Champion des ANZPT Queenstown Main Event!

Jonathan Bredin au
Jonathan Bredin
au 2,185,000 785,000
Daniel Laidlaw au
Daniel Laidlaw
au Ausgeschieden

Tags: Daniel LaidlawJonathan Bredin

Laidlaw All in

sinnerman • Level 25: 20,000-40,000, 5,000 ante

Daniel Laidlaw war mit {a-Spades}{k-Hearts} Allin und Jonathan Bredin callte mit {a-Diamonds}{k-Diamonds}.

Der Flop {9-Clubs}{6-Hearts}{7-Spades} beendete alle Hoffnungen auf ein Flush, es blieb bei der Teilung.

Tags: Daniel LaidlawJonathan Bredin

Teilung

sinnerman • Level 25: 20,000-40,000, 5,000 ante

Jonathan Bredin war mit {a-Diamonds}{8-Hearts} gegen {a-Clubs}{8-Spades} All-in. Das Board {5-Diamonds}{3-Diamonds}{10-Hearts}{q-Diamonds} sorgte bis zum River {4-Spades} für Spannung, dann wurde geteilt.

Tags: Daniel LaidlawJonathan Bredin

Pot für Laidlaw

sinnerman • Level 25: 20,000-40,000, 5,000 ante

Daniel Laidlaw raiste auf 80,000. Jonathan Bredin callte und der Flop brachte zwei Checks {j-Diamonds}{4-Spades}{k-Hearts}. Am Turn {7-Hearts} check-callte Bredin ein Bet von 80,000 und der River {2-Spades} vervollständigte das board. Bredin check-callte 100,000 und beide zeigten ihre Hände.

Laidlaw hatte {j-Spades}{6-Hearts}, und schlug Bredin's {7-Diamonds}{3-Clubs} in den Muck.

Daniel Laidlaw au
Daniel Laidlaw
au 1,585,000 285,000
Jonathan Bredin au
Jonathan Bredin
au 600,000 -285,000

Tags: Daniel LaidlawJonathan Bredin

Keine Teilung

sinnerman • Level 25: 20,000-40,000, 5,000 ante

Jonathan Bredin frage Daniel Laidlaw, ob er den Preispool teilen wolle?

"Let's play it out," antwortete Laidlaw.