Preflop SLOW PLAY mit Pocket Assen

You love pocket aces? We love pocket aces! Check out these tips on how to slow play that monster hand courtesy of Gareth James a

Jeder weiß, dass sie die besten Hole Cards im Poker sind, und wenn man sie in die Hand nimmt, kann man fast spüren, wie die Augen leuchten! Wie können Sie den maximalen Value herausholen? Wie werden Sie sie spielen?

Nun, Gareth James von der MTT Poker-Schule ist mit einem weiteren Video zurück, das Ihnen dabei helfen wird.

Er gibt uns drei Dinge zum Bedenken, wenn wir entscheiden, ob wir mit Pocket Asses preflop ein Slow Play bei einem Pokerturnier machen sollen oder nicht.

Diese drei Dinge sind:

  • Wenn Ihre 3-Bet wirklich stark aussehen soll
  • Wenn die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass jemand nach ihnen squeezt
  • Wenn Sie effektiv unter Big Blinds spielen

Gareth geht dann fünf weitere Beispiele durch, um Ihr Verständnis zu testen. Schauen Sie sich unbedingt das Video unten an!

Gareth James ist ein professioneller Pokerspieler, spezialisiert auf Turnier Poker, Turnier Mathematik und ICM. Im Jahr 2019 veröffentlichte er sein erstes Buch, 'Purposeful Practice for Poker' mit Dr. Tricia Cardner.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel