PokerStars Sunday Million Strategie Leitfaden

$12.5m Sunday Million

Bereiten Sie sich auf die $12,5 Millionen Anniversary Edition Sunday Million auf PokerStars vor? Haben Sie sich schon an den Satellites versucht, um beim bis dato aufregendsten Turnier des Jahres dabei zu sein?

PokerNews will Ihnen im Vorfeld des Turniers unter die Arme greifen – egal, ob Sie sich zu den erfahrenen Profis zählen oder ein Hobby-Spieler sind, der zum ersten Mal bei der Sunday Million mitmischt. Lesen Sie, welche Tipps Ihnen die PokerStars Team Pros Arlie Shaban, Felix Schneiders und Tom Hayward für die Sunday Million mit auf den Weg geben können.

Qualifizieren Sie sich für $0.90!

Die Satellites laufen bereits!

Nehmen Sie an den Online-Qualifikationsturnieren bei PokerStars teil und sichern Sie sich einen bei dieser MASSIVEN Sunday Million. Die Action beginnt bei $0,90!

Arlie Shaban

Arlie Shaban

Was würden Sie Ihrem jüngeren Ich vor der ersten Sunday Million sagen?

Vor seiner allerersten Sunday Million würde ich dem jüngeren Arlie erzählen, dass er geduldig sein und sich besonders anstrengen sollte, nicht zu tilten. Wenn ich mich früher mit Shots an höheren Buy-ins versucht habe, kam es – sobald ich einmal Pech hatte – vor, dass ich überreagiert und Chips verschenkt habe. Ich würde mir sagen, dass ich unglückliche Ereignisse erwarten sollte, diesen aber mit Logik und Vernunft begegnen sollte, statt emotional auf sie zu reagieren.

Welcher Fehler unterläuft Spielern häufig in der Anfangsphase der Sunday Million? Was ist mit den Turnierphasen in der Mitte und am Ende?

Was viele Leute zu Beginn der Sunday Million falsch machen, ist, zu denken, dass sie looser spielen können, weil sie so viele Big Blinds haben. Kennen Sie Ihre Opening-Ranges für alle Stack-Größen und Positionen bei und behalten Sie die Ranges bei, um dieses Problem zu umgehen.

Der Grind ist so lang. Haben Sie einen Tipp, wie man bei einem Deep Run hellwach und konzentriert bleiben kann?

Manche Spieler fangen an, bei einem Deep Run in einem großen Turnier sehr tight zu werden. Es geht um viel Geld und es gibt Leute, die in dieser Situation jeden Preisgeld-Sprung mitnehmen wollen, noch bevor an den Final Table zu denken ist. Ich würde Ihnen dazu raten, immer auf den Sieg zu spielen. Sie wollen nicht ängstlich spielen, wenn Sie in der letzten Phase des Spiels dabei sind und oben das meiste Geld zu haben ist.

Um wach zu bleiben, sollten Sie sicherstellen, ausgeruht zu sein. Sie sollten Ihr Essen vor dem Turnier vorbereiten und viel Wasser trinken.

Felix Schneiders

Felix Schneiders

Was würden Sie Ihrem jüngeren Ich vor der ersten Sunday Million sagen?

Ich will beim Spielen eines so namhaften Events so viel Spaß wie möglich haben und das Erlebnis mit meiner Community auf Twitch teilen!

Welcher Fehler unterläuft Spielern häufig in der Anfangsphase der Sunday Million? Was ist mit den Turnierphasen in der Mitte und am Ende?

In der Anfangsphase sind die Leute oft viel zu loose unterwegs. Mit marginalen Händen wie Overpairs oder Top Pair bauen sie unnötig große Pots auf. Das kostet sie früh einen Großteil ihres Stacks oder beschert ihnen ein frühes Double-Up, was die Spieler zu selbstsicher machen kann.

Den Stack in einer Turnierphase zu verdoppeln, in der die Blinds niedrig sind und die Chips einen geringeren Wert haben, ist lange nicht so wichtig wie später. Und das sind die Phasen, in denen die Leute oft zu tight werden, zu oft folden und nicht aggressiv genug spielen. Das passiert gerade während der Bubble – weil die Leute verzweifelt versuchen, in einem Event wie der Sunday Million das Geld zu erreichen!

Der Grind ist so lang. Haben Sie einen Tipp, wie man bei einem Deep Run hellwach und konzentriert bleiben kann?

Meiden Sie Zucker, Kaffee und Essen, das schwer im Magen liegt. Halten Sie gesunde Snacks wie Nüsse griffbereit. Sie geben dem Gehirn Kraft und belasten nicht den Magen. Laufen Sie während der 5-minütigen Pause eine Treppe rauf und runter, gehen Sie an die frische Luft und trinken Sie viel Wasser oder Tee!



Mason Pye and Tom Hayward

Tom „Pleb_method“ Hayward

Was würden Sie Ihrem jüngeren Ich vor der ersten Sunday Million sagen?

Es ist die Sunday Million – ein Großteil sind Spieler, die vermutlich neu sind, sich über ein Satellite auf den Low-Stakes qualifiziert haben und auf diesen Stakes nicht zu Hause sind. Ich werde das Turnier wie das Big $5,50 behandeln und auf Sieg spielen.

Welcher Fehler unterläuft Spielern häufig in der Anfangsphase der Sunday Million? Was ist mit den Turnierphasen in der Mitte und am Ende?

Dass sie zu viele Hände gegen gute Spieler und zu wenige Hände gegen schlechte Spieler spielen. In der mittleren Phase verbrennen die Leute Chips, weil sie gegen Spieler, die nicht genug folden, zu viele Continuation-Bets platzieren/gedankenlos bluffen, denke ich. Ich habe nie die letzten Phasen der Sunday Million erreichen können, aber ich glaube, dass die erfahrenen Spieler aggressiv vorgehen würden, weil sie wissen, dass die schwächeren Spieler zu passiv spielen. Das liegt daran, dass zu diesem Zeitpunkt viel mehr auf dem Spiel steht.

Der Grind ist so lang. Haben Sie einen Tipp, wie man bei einem Deep Run hellwach und konzentriert bleiben kann?

Bereiten Sie ein paar Sandwiches oder ein schnelles Essen vor, bevor das Turnier beginnt – oder bestellen Sie ein Essen zum Mitnehmen vor. Trinken Sie viel Wasser.

Worauf warten Sie noch? Statten Sie PokerStars einen Besuch ab und gehören Sie zu den ersten Spielern, die Six Card Omaha ausprobieren!

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.


The Stars Group hält die Mehrheit an iBus Media

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel