Now LiveEvents
World Series of Poker Europe

Poker Coaching mit Jonathan Little: Bluff Catching

  • Jonathan LittleJonathan Little
Poker Coaching with Jonathan Little: Bluff Catching

In einem $10.000 Buy-in High Roller-Event lagen die Blinds bei 300/600 mit einem Ante von 75, als bis zu mir gefoldet wurde und ich im Lojack mit {A-Hearts}{10-Clubs} saß. Ich entschloss mich dazu, mit meinem 22.000 Stack auf 1.400 zu raisen. Im Small Blind callte ein sehr aktiver, aggressiver, 50 Jahre alter Mitspieler, im Big Blind tat es ihm ein loose-aggressiver Spieler gleich.

Der {4-Hearts}{3-Diamonds}{3-Clubs} Flop wurde aufgedeckt. Der Small Blind spielte den 4.875 Chips großen Pot mit 3.000 an – der Big Blind foldete seine Hand.

Poker Coaching mit Jonathan Little: Bluff Catching 101

Ich entschied mich für den Call. Auch wenn das auf den ersten Blick optimistisch erscheint, sollten wir uns daran erinnern, dass der Small Blind übermäßig aktiv ist. Das lässt vermuten, dass seine Range ziemlich breit aufgestellt ist und wir nicht nur gute Made Hands und starke Draws erwarten können. Es wäre ein Leichtes für ihn, Hände wie Overcards mit einem Backdoor-Flushdraw so anzuspielen – mit {A-Hearts}{10-Clubs} könnten wir also ohne Probleme klarer Favorit sein.

Obwohl uns der Call in knifflige Turn- und River-Situationen bringen kann, ist es vermutlich die beste Entscheidung. Zu raisen birgt kaum Vorteile, weil wir keine Ahnung haben, was es zu bedeuten hat, wenn unser Gegner callt oder reraist.

Am {J-Spades} Turn entschied sich der Small Blind für eine weitere Bet – diesmal wanderten 5.000 in den 10.875 Pot.

Poker Coaching mit Jonathan Little: Bluff Catching 102

Wieder machte ich den Call. An dieser Stelle ist es erforderlich, herauszufinden, ob der Gegner in der Lage ist, auch am Turn ohne Hand zu betten. Falls das der Fall ist, sollte ich eher geneigt sein, wieder zu callen, weil der Turn – obwohl es sich um eine Overcard handelt – am Board selbst kaum etwas verändert hat.

Falls er am Turn nur seine gescheiten Made Hands und seine besten Draws anspielt, geht der Fold völlig in Ordnung, weil {A-Hearts}{10-Clubs} Schwierigkeiten haben wird, gegen diese Range zu bestehen.

Der {8-Clubs} River vervollständigte das {4-Hearts}{3-Diamonds}{3-Clubs}{J-Spades}{8-Clubs} Board. Erneut spielte der Small Blind den 20.875 Pot an – diesmal für weitere 10.000 Chips. Das reichte fast aus, um mich all-in zu setzen.

Poker Coaching mit Jonathan Little: Bluff Catching 103

Wie schon die Turn-Karte war auch der River nicht wirklich in der Lage, die Board-Situation zu verändern. Dazu kommt, dass mein Gegner diesen River wahrscheinlich checken würde, wenn er eine {8-} oder {4-} hätte. Das wiederum bedeutet, dass er normalerweise {J-}{x-} oder eine bessere Made Hand, oder einen Bluff hält.

Da kein einziger Draw angekommen ist, halte ich das für einen relativ einfachen Call. Ein Raise hat keinen Vorteil, weil mein Gegner fast immer folden wird, wenn er keinen {J-} oder {3-} – und wenn doch, wird er fröhlich callen.

Ich habe also den Hero-Call gewagt und mein Gegner deckte {5-Hearts}{2-Hearts} für einen Straightdraw auf, der mir einen schönen Pot einbrachte.

Falls Ihnen diese Handbewertung gefallen hat, habe ich eine 7-tägige Poker-Challenge für Sie. Wenn Sie sich darauf einlassen (und die Sache ernst nehmen), wird sich Ihr Spiel in den nächsten 7 Tagen maßgeblich verbessern.

Ich lade Sie dazu ein, die nächsten 7 Tage in meine interaktive Trainings-Seite PokerCoaching.com einzutauchen.

Poker Coaching mit Jonathan Little: Bluff Catching 104

Nehmen Sie in den kommenden 7 Tagen an so vielen der 140 interaktiven Hand-Quiz teil wie möglich. Schauen Sie sich in der gleichen Zeit auch alle 17 aufgenommenen Coaching-Webinars an, wenn es Ihnen zeitlich möglich ist.

Wie viel kostet der Spaß? Es ist 7 Tage lang KOSTENLOS!

Beginnen Sie Ihre GRATIS 7-Tages-Trial

Ich habe einen besonderen Spezial-Bonus für Sie, wenn Sie sich bis Freitag, den 29. September anmelden.

Dieser Bonus wird ZUSÄTZLICH zu den 97 Bonus-Credits gewährt, die Sie automatisch erhalten, wenn Sie Ihre PokerCoaching.com-Mitgliedschaft nach der 7-Tages-Trial aufrechterhalten wollen!

Der Bonus sieht wie folgt aus:

Ich werde Ihrem Konto für jedes Quiz, das Sie während Ihrer 7-tägigen Trial perfekt absolvieren, Bonus-Credits im Wert von $10 (bis zu $300 in Bonus-Credits insgesamt) gutschreiben.

Mit Ihren Bonus-Credits können Sie alle hier aufgelisteten Produkte erwerben:

Poker Coaching mit Jonathan Little: Bluff Catching 105

Hinweis: Falls Sie an irgendeinem Quiz scheitern, können Sie es so lange versuchen, bis Sie die perfekte Punktzahl erreichen!

Um Ihre Bonus-Credits (bis zu $300 sind möglich) zu erhalten, müssen Sie die folgenden Schritte beachten:

Schritt 1:

Melden Sie sich VOR Freitag, den 29. September, für Ihre 7-tägige Trial bei PokerCoaching.com an:

Starten Sie Ihre KOSTENLOSE 7-tägige Trial

Schritt 2:

Absolvieren Sie während Ihrer Trial-Laufzeit so viele Quiz wie möglich (der Bonus wird auf bis zu 30 Quiz gewährt).

Schritt 3:

Schicken Sie eine E-Mail an support@floattheturn.com mit dem Betreff:

ICH WILL MEINE POKERCOACHING CREDITS!

Mein Team wird Ihre Antworten auswerten (einschließlich der Zeiten, wann Sie die Antworten abgegeben haben) und Ihrem Account die Bonus-Credits gewähren!

Bitte geben Sie meinem Team 2 - 3 Tage Zeit, um das Prozedere abzuschließen.

Fangen Sie mit Ihrer KOSTENLOSEN 7-Tages-Trial an

Warum mache ich das?

Ich gehe davon aus, dass Sie so viel Gefallen an PokerCoaching.com finden werden, dass Sie uns auch danach als Mitglied erhalten wollen bleiben! Und falls Ihnen das Angebot aus irgendeinem Grund nicht zusagen sollte, geben Sie meinem Team einfach vor Ende der 7-tägigen Trial-Laufzeit Bescheid und Sie werden keine Rechnung erhalten.

Starten Sie Ihren 7-Tage gratis Test

Jonathan Little ist ein professioneller Pokerspieler und Autor mit über $6,200,000 in Live Turnier Gewinnen. Er schreibt einen wöchentlichen Blog und moderiert einen Podcast auf JonathanLittlePoker.com. Sie können ihm auf Twitter unter @JonathanLittle folgen.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

MEHR ARTIKEL

Ähnliche Spieler

Kommentare

Noch keine Kommentare. Seien Sie der Erste!

Was denken Sie?
Registrieren Sie sich um einen Kommentar zu hinterlassen oder loggen Sie sich mit Facebook ein