Jonathan Little untersucht Phil Hellmuths 5-Bet mit Acht-Drei suited

Phil Hellmuth

Wenn Sie meine Strategie-Kolumnen für PokerNews gelesen haben, wissen Sie, dass ich mehrere Hände zwischen Phil Hellmuth und Daniel Negreanu im High Stakes Duel von PokerGO untersucht habe. Ich werde ihr Match mit einer anderen großen Hand weiter untersuchen, einer Hand, bei der Hellmuth das Konzept "no gamble, no future" demonstrierte.

Die Hand fand in der High Stakes Duel Runde 3 statt, einem $200.000 Sit & Go, bei dem die Blinds 300/600/600 waren. Negreanu (237.700) saß im Small Blind mit der {2-Clubs}{2-Diamonds} und erhöhte auf 1.500. Hellmuth (162.000) machte eine 3-Bet auf 4.800 mit einer mysteriösen Hand (zumindest vorerst) und die Action lag wieder bei Negreanu.

Normalerweise sollte er bei einer 3-Bet von Hellmuth mitgehen, aber stattdessen machte er eine 4-Bet auf 13.000. Hellmuth ließ sich nicht lumpen und machte eine 5-Bet auf 35.000. Negreanu bekommt gute Pot Odds, wenn er an dieser Stelle mitgeht, was ihm einen großen Pot einbringen könnte, wenn er das Set trifft.

Wenn man weiß, dass der Gegner seine starken Hände vor dem Flop overfoldet, wie es Hellmuth zu Beginn des Spiels getan hatte, sollte man vorsichtig vorgehen, wenn er so viel Aggression zeigt. Trotzdem wurde der Call gemacht und der Flop fiel {j-Clubs}{10-Diamonds}{6-Spades}, den Hellmuth checkte.

Jonathan Little hand

Wenn Hellmuth diesen Flop checkt, ist es wahrscheinlich, dass er entweder gar nichts oder eine erstklassige Hand hat, mit der er versucht, Negreanu in die Falle zu locken. Es scheint mir, dass er entweder ein echtes Monster oder gar nichts hat.

Eine kleine Bet von Negreanu könnte Hellmuths Luft eliminieren und Wert aus {a-}{k-}, {a-}{q-} und {k-}{q-} ziehen, die wahrscheinlich nicht auf eine kleine Bet folden. Ich habe nichts gegen eine kleine Bet, aber ich glaube, ich checke lieber. Hier setzte Negreanu 21.000 und Hellmuth callte und sah den {6-Clubs} Turn.

Jetzt setzte Hellmuth 42.000, wodurch ihm noch 64.000 blieben. Was tun Sie, wenn Sie in Negreanus Haut stecken?

  • Fold
  • Call
  • Raise All in mit 106,000

In dieser speziellen Situation ist ein Fold oft das beste Spiel mit Negreanus Hand. Jeder Bluff, den Hellmuth hat, hat wahrscheinlich eine Menge Equity gegen Negreanus marginales Blatt.

Negreanu foldete schließlich, und wissen Sie was? Hellmuth hat geblufft, denn er hatte {8-Clubs}{3-Clubs}!

Weitere Informationen zu dieser Hand finden Sie in meiner Analyse im folgenden Video:

Jonathan Little ist ein professioneller Pokerspieler und Autor mit über $6,200,000 in Live Turnier Gewinnen. Er schreibt einen wöchentlichen Blog und moderiert einen Podcast auf JonathanLittlePoker.com. Sie können ihm auf Twitter unter @JonathanLittle folgen.

*Foto von PokerGO.

Was denken Sie?

Registrieren Sie sich, um einen Kommentar zu hinterlassen

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel