Poker Pro Mike Sexton über das Zusammenhalten des Geldes

Mike Sexton

Vor einiger Zeit haben sich Poker-Profi und Coach Jonathan Little und Poker Hall of Famer Mike Sexton ausführlich darüber unterhalten, was Pokerspieler tun können, um an ihrem Geld festzuhalten. Das Gespräch wurde bei YouTube hochgeladen.

Sexton und Little haben beim Pokern Erfolge errungen und an den Tischen einen Haufen Geld gewinnen können. Beide hatten auch mit Fallstricken zu kämpfen, die auf jene mit Erfolg warten – bei diesen Kämpfen gingen Teile der Gewinne zwangsläufig verloren. Man nahm Risiken in Kauf, obwohl der Erwartungswert bzw. „EV“ weit niedriger war als das, was man an den Tischen gewohnt war.

Wenn Sie Sextons Autobiografie Life’s a Gamble gelesen haben, wissen Sie bereits einiges darüber, wie sein Leben verlaufen ist. Im Buch spricht er über sein „Glücksspiel“ und darüber, wie es anderen bekannten Pokerspielern ergangen ist. Das Video weiter unten steckt voller Anekdoten aus seinem und den Leben anderer Spieler.

Sexton war immer sehr offen, was seine verschiedenen „Leaks“ in diesem Bereich betrifft – vor allem, wenn es um Sportwetten und andere Formen von Glücksspiel mit negativem EV geht. Im Video enthüllt er Teile seiner Geschichte als Lehrbeispiel, um andere von seinen Fehlern abzuhalten.

Das Duo deckt auch andere Laster ab, die Pokerspielern beim Thema Geld oft teilen. Zum Beispiel, wie schwierig es sein kann, die Poker-Bankroll streng von der Bankroll für den Lebensunterhalt zu trennen. Hören Sie selbst:

Jonathan Little ist ein professioneller Pokerspieler und Autor mit über $6,200,000 in Live Turnier Gewinnen. Er schreibt einen wöchentlichen Blog und moderiert einen Podcast auf JonathanLittlePoker.com. Sie können ihm auf Twitter unter @JonathanLittle folgen.

Sammeln Sie 888 Poker Erfahrung und spielen Sie die zahlreichen spannenden 888 Poker Cashgames.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.


target="_blank"]@JonathanLittle[/URL].

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel