High Stakes Poker Review: Mimi Tran startet voll durch

Mimi Tran

Die beliebte Show High Stakes Poker debütierte Anfang 2006, mit der ersten Staffel von 13 Episoden. Während des gesamten Ablaufs der Show wurden Episoden aus mehrtägigen Sessions ausgewählt, so dass oft die gleichen Spieler von Woche zu Woche am Tisch saßen, obwohl neue Spieler häufig gewechselt wurden, um die Zusammensetzung des Spiels zu ändern.

Jahre später sind die Shows immer noch sehr unterhaltsam und manchmal sogar lehrreich. Für neue Pokerspieler stellen sie das Spiel vor und veranschaulichen viele strategische Konzepte, während diejenigen mit Erfahrung beobachten und erkennen können, wie sich bestimmte Strategien im Laufe der Jahre seit den ausgestrahlten Shows entwickelt haben.

In unserem Rückblick auf die erste Staffel, zeigen wir heute Episode 8 mit Daniel Negreanu und Sam Farha, die in der ersten Hand der Nacht um einen Pot in Höhe von $191,700 spielen.

Ebenfalls dabei sind Mimi Tran, Todd Brunson und Bob Stupak, der im Jahr 2009 verstorben ist.

High Stakes Poker: Season 1, Episode 8

Originally aired:March 6, 2006
Location:Golden Nugget, Las Vegas
Spieler:Todd Brunson, Johnny Chan, Freddy Deeb, Sam Farha, Amir Nassiri, Daniel Negreanu, Shawn Sheikhan, Bob Stupak, Mimi Tran
Kommentatorren:A.J. Benza, Gabe Kaplan
Game:No Limit Hold'em Cashgame, Minimum Buy-In $100,000
Stakes:Blinds $300/$600, Ante $100

Falls Sie noch keinen partypoker-Account haben sollten, laden Sie sich die partypoker-Software über PokerNews herunter. Geben Sie bei Ihrer ersten Einzahlung den Bonuscode „DEPNEWS“ ein und partypoker schenkt Ihnen einen 100-Prozent-Bonus bis zu $500.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.


Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel