Denken wie ein Poker Pro (Turn Strategie Analyse)

Denken wie ein Poker Pro

Letzte Woche haben wir einen neuen Blog-Artikel von Jason Koon geteilt. Gareth James aus der MTT Poker School hat Ihnen außerdem aufgezeigt, wie sich Koons Überlegungen praktisch anwenden lassen.

Koons Blog-Artikel mit dem Titel „It’s the same game, but it isn’t“ hat die Entscheidungsfindung dargelegt, mit der sich Spieler an High-Stakes-Tischen konfrontiert sehen. In seinem Video hat James eine No-Limit Hold’em-Hand auf dem Flop angehalten, um eine Reihe Fragen zu stellen, auf die laut Koon eine Antwort zu finden ist, um die bestmögliche Entscheidung zu treffen.

Angeregt durch die Zuschauer hat James die Hand-Analyse am Turn fortgesetzt. Erneut verwenden wir Koons Artikel als Hinweisgeber, um uns das „Denken wie ein Profi“ anzueignen.

Um Ihnen erneut vor Augen zu führen, wie die Hand abgelaufen ist: Der Gegner eröffnet am Cutoff und Hero verteidigt im Big Blind mit {k-Hearts}{7-Spades}. Der Flop offenbart {k-Spades}{2-Hearts}{7-Hearts}, Two Pair für unseren Helden. Hero checkt, Villain setzt zu einer Bet an, Hero macht den Call. Werfen Sie einen Blick auf den vorangegangenen Artikel und das Video, um zu erfahren, wie James am Flop zu einer Entscheidung gelangt ist.

Der Turn hält das {a-Hearts} bereit. Ist die Zeit gekommen, selbst eine Bet zu platzieren? Sollte Hero wieder zum Check ansetzen? Wie sieht der Plan aus?

In diesem Fall checkt Hero und der Gegner greift ein weiteres Mal an. Was jetzt?

Wie James erklärt, gibt es eine Liste mit Fragen, die Hero beantworten sollte, um die optimale Entscheidung am Turn zu treffen:

  • Wer hat jetzt die Gewinnwahrscheinlichkeit auf seiner Seite?
  • Welche Turn-Karten sind besser für meine Range?
  • Wer hat jetzt den größten Anteil starker Hände?
  • Wie sieht die Strategie meines Gegners aus?
  • Mit welchen Händen sollte ich hier weiterspielen?

Wieder stehen Sie vor der Aufgabe, in kurzer Zeit zahlreiche Überlegungen zu treffen. James weist darauf hin, dass Sie immer schneller immer bessere Entscheidungen treffen werden, je mehr Zeit Sie mit der Analyse solcher Situationen verbringen.

Schauen Sie sich das dazugehörige Video an:

Falls Sie den Artikel noch nicht kennen, können Sie Koons Blog-Artikel im partypoker-Blog nachlesen: „It’s the same game, but it isn’t.“

Gareth James unterrichtet in der MTT Poker School und ist zusammen mit Dr. Tricia Cardner Mitverfasser des Buches Purposeful Practice for Poker.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.


Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel