888poker Strategie: 5 Tipps, um bei Poker besser zu werden

888poker

Kara Scott von 888poker spielt seit 15 Jahren Poker und ist sehr erfolgreich. Scott ist auch um die Welt gereist und hat die besten Pokerspieler und die größten Events präsentiert, kommentiert und interviewt. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass sie mehr als genug über Poker weiß, besonders wenn es darum geht, neuen Spielern zu helfen, ihre Pokerfähigkeiten zu verbessern.

Scott hat vor kurzem ein YouTube-Video veröffentlicht, in dem sie fünf hervorragende Tipps für Spieler gibt, die beim Poker besser werden wollen. Sehen Sie sich das Video an, nehmen Sie die Informationen auf und probieren Sie sie an den spielerfreundlichen Tischen von 888poker aus.

1. Kostenlos lernen

Wenn Sie gerade erst in die Pokerwelt einsteigen, ist es sinnvoll, dass Sie nicht um viel Geld spielen, weil Sie dabei viele Fehler machen werden. Sie können sogar umsonst spielen, entweder an den Spielgeldtischen oder bei den vielen Freerolls, die 888poker anbietet.

Bei kostenlosen Spielen können Sie Spielzüge ausprobieren, ohne den Druck des investierten Geldes zu spüren.

2. Geben Sie nicht dem Pech die Schuld

Es ist leicht, dem Pech die Schuld zu geben, wenn Sie sich immer wieder in denselben schwierigen Situationen wiederfinden, aber es ist wichtig, dass Sie ehrlich zu sich selbst sind und Ihr eigenes Spiel beurteilen. Es kann sein, dass Sie häufig an der Bubble ausscheiden oder short stacked sind, wenn sich die Bubble nähert. Das ist kein Zufall und wird höchstwahrscheinlich nicht allein auf Pech zurückzuführen sein.

3. Seien Sie ehrlich

Jeder, der beim Pokern besser werden will, muss ehrlich zu sich selbst sein. Es ist nicht hilfreich, sondern eher hinderlich, wenn man Pech oder schlechte Gegner für sein Unglück verantwortlich macht, obwohl man in Wirklichkeit Schwächen im Spiel hat.

Wenn Sie sich selbst, Ihren Trainern oder Mitspielern gegenüber unehrlich sind, kann das auf lange Sicht sehr teuer werden. Akzeptieren Sie, dass auch die besten Pokerspieler Fehler machen, aber nutzen Sie Ihre Fehler als Chance, daraus zu lernen.

4. Studieren Sie das Spiel

Ein großer Unterschied zwischen den besten Pokerspielern und denen, die nur anständig sind, ist die Zeit, die Erstere in das Studium des Pokerspiels abseits der Tische investieren. Die 888poker-Botschafter Dominik Nitsche, Chris Moorman, Vivian Saliba, und Sofia Lovgren sind hervorragende Spieler, aber sie haben es durch viel Lernen an die Spitze geschafft und bleiben an der Spitze ihres Feldes, indem sie ständig danach streben, alles Mögliche über Poker zu lernen.

Es gibt eine beliebte Redewendung: "Je härter ich arbeite, desto mehr Glück habe ich". Das trifft in Pokerkreisen zu.

5. Spielen und beobachten Sie Poker

Es gibt keinen besseren Weg, um sich beim Poker zu verbessern, als sich selbst auf die Bühne zu begeben und ein paar Hände zu spielen, egal ob es sich um Cash Games oder Turniere handelt. Das Spiel wird Sie während einer typischen Sitzung in Dutzende verschiedener Szenarien versetzen, und Sie können lernen, was funktioniert und was nicht, wenn Sie viel spielen.

Anderen beim Pokern zuzusehen, ist ein weiterer sicherer Weg, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern. Schalten Sie den 888poker Twitch-Kanal ein, auf dem Top-Profis Hände analysieren; Sie werden sich schneller verbessern, wenn Sie von Spielern lernen, die besser sind als Sie.


Erfahren Sie mehr von 888poker

Weitere Strategie-Tipps finden Sie in der 888poker Strategie-Sektion.

Wenn Sie noch kein 888poker-Konto haben, haben Sie Anspruch auf einen Gratis-Bonus, sobald Sie ein Konto zum Spielen eröffnen.

Die 888Poker-Boni variieren je nach Standort und reichen von einem 88$-Gratisbonus bis hin zu einem 20£-Poker-Bonus für Großbritannien, für den keine Einzahlung erforderlich ist.

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel