5 Online Poker Micro Stakes Tipps, um jedes Mal zu gewinnen

5 Online Poker Micro Stakes Tips to Win Every Time

Jeder, der einige Jahre Online-Poker gespielt hat, wird bestätigen, dass die Spiele von Jahr zu Jahr härter werden. Von den High Stakes bis zu den Micro Stakes verbessern sich die Spieler stetig, was teilweise auch an dem leicht zugänglichen Wissen liegt, mit dem das eigene Spiel gestärkt werden kann.

Es ist wichtig, dass Sie am Ball bleiben, lernen, Leaks aus Ihrem Spiel entfernen und kontinuierlich Ihre Fähigkeiten verbessern, wenn Sie profitabel spielen wollen – selbst auf den kleinsten Buy-in-Levels. Mit folgenden Tipps für die Online-Poker Micro Stakes gelingt Ihnen das vielleicht.

Online-Poker Micro Stakes Tipps: Nutzen Sie ein solides Bankroll-Management

Ich kann nicht oft genug betonen, wie wichtig ein ordentliches Bankroll-Management-System ist. Viele Spieler auf den Micro Stakes vernachlässigen ihr Bankroll-Management – dabei brauchen Sie das Fundament, um Ihre Poker-Fähigkeiten darauf aufbauen zu können.

Ein Bankroll-System zu nutzen ist mit Sicherheit unser bester Tipp für die Online-Poker Micro Stakes. Einfach nur eines zu haben, hält Sie auf dem Level, auf dem Sie profitabel spielen können, verhindert, dass Sie in den Stakes zu schnell aufsteigen, gibt Ihnen die Freiheit, so zu spielen, dass Sie in jeder Hand Ihren EV maximieren können, und hilft Ihnen dabei, das gefürchtete Tilt-Monster in Schach zu halten.

Online-Poker Micro Stakes Tipps: Versuchen Sie, Tilt zu verhindern

Tilt hat die Bankrolls von tausenden Pokerspielern dezimiert oder sogar komplett aufgefressen. Auf Tilt treffen Spieler unvernünftige Entscheidungen, die Geld kosten und binnen weniger Minuten die Gewinne einer ganzen Woche oder mehr zunichte machen können.

Auf den Micro Stakes zu spielen, kann eine frustrierende Erfahrung sein, weil die Gegner dort häufiger klare Fehler machen. Wir haben alle gegen Spieler gespielt, die zum Calldown ansetzen und ihrem Flush hinterherjagen (den sie treffen), wenn eigentlich der Fold besser war. Auch kennen wir Experten, die eine 3-Bet mit einer schwachen Hand wie {9-Spades}{6-Diamonds} callen, nur um ein glückliches Two Pair zu treffen und Ihr Overpair zu schlagen.

Seien Sie dankbar für die Fehler, die Ihre Gegner machen, und lassen Sie sich von den kurzfristigen Resultaten nicht aus der Ruhe bringen. Um das zu vermeiden, können Sie zwischendurch kleine Pausen einlegen – manchmal reichen schon fünf oder zehn Minuten nach einer Stunde Spielzeit aus. So behalten Sie einen klaren Kopf und Ihre positive Einstellung bei.

Seien Sie auch nicht überkritisch mit Ihrem Spiel oder wenn Ihnen ein Fehler unterläuft. Machen Sie sich bewusst, dass jeder Fehler macht und werfen Sie abseits der Tische nochmal einen Blick auf Problem-Hände, bevor Sie vorschnell Maßnahmen ergreifen, um sie in Zukunft zu verhindern.

Online-Poker Micro Stakes Tipps: Überprüfen Sie Ihr Spiel

Wenn Sie eine Session beendet haben, sollten Sie sich angewöhnen, einige ihrer Hände nochmals durchzuspielen. Um Hände auszuwählen, können Sie sich etwa die 10 größten Pots anschauen, die Sie gewonnen oder verloren haben. Überfliegen Sie die Hand-History und überlegen Sie, ob Sie jetzt irgendetwas anders machen würden. Es lohnt sich, das möglichst sofort nach einer Session zu machen, damit Faktoren wie die Tisch-Dynamik noch eine Rolle spielen. Werfen Sie aber auch nach einer Pause einen Blick auf die Hände, um sie aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Sie könnten sich auch Hände aufschreiben, mit denen Sie Schwierigkeiten hatten (selbst während Sie spielen), genauso wie Spots, bei denen Sie nicht wussten, wie die beste Spielweise aussieht, oder Situationen, bei denen Sie einen Bluff in Betracht gezogen, sich aber dagegen entschieden haben. Online finden Sie einige Tools, die Ihnen die Mathematik hinter den Entscheidungen erleichtert, so dass Sie herausfinden können, ob ein Bluff profitabel gewesen wäre oder nicht.

Online-Poker Micro Stakes Tipps: Spielen Sie weniger Tische und Vorsicht bei der Seat-Wahl

Auch wenn Ihnen ein großes Hand-Volumen dabei helfen kann, sich auf den Low Stakes schnell zu verbessern, ist Qualität manchmal besser als Quantität – insbesondere, wenn Sie sich noch in die Grundlagen einarbeiten. Indem Sie weniger Tische spielen, können Sie sich mehr auf die Action konzentrieren und bestimmte Muster oder Schwächen ausnutzen, die sich bei Ihren Gegnern zeigen.

Sie sollten möglichst immer an einem Tisch sitzen, der Ihrem Spielstil gelegen kommt. Niemand will an einem 6-handed-Tisch mit fünf Gegnern sitzen, die allesamt wie Rocks spielen. Indem Sie die Anzahl der Tische reduzieren, können Sie mehr Zeit aufwenden, um den perfekten Tisch zu finden und Ihren Seat sorgfältig auszuwählen. Damit erhöhen Sie Ihre Chance, Position auf die schwächeren Spieler zu haben, die bereits am Tisch sitzen.

Online-Poker Micro Stakes Tipps: Hören Sie auf, unvernünftig zu denken

Dieser Tipp passt thematisch zum Verhindern von Tilt, da sich Spieler von unvernünftigen Gedanken häufig dazu verleiten lassen, auf Tilt zu gehen. Sie müssen aus dem Kopf kriegen, dass Online-Poker rigged ist, dass Pokerseiten schwache Spieler belohnen, um Sie im Spiel zu halten, dass bestimmte Gegner mehr Glück haben als andere und so weiter. Nichts davon ist wahr.

Investieren Sie Ihre Zeit lieber darin, sich auf Ihren Denkprozess zu konzentrieren oder einfach nur Spaß an diesem fantastischen Spiel zu haben. So wird aus Ihnen ein Gewinner, ganz gleich, wie Ihre Resultate an den Tischen letztlich ausfallen.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname
Matthew Pitt

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel