World Series of Poker Europe

Online Turniere

  1. Was ist ein Freeroll-Turnier?
  2. Wieviel Spieler können an einem Sit'n'Go teilnehmen?
  1. Was ist ein Freeroll-Turnier?

    Freerolls sind Turniere, wo das Buy-in und die Turniergebühr $0 betragen. Dies bedeutet, dass Sie Gratis spielen können.

    Der Preispool für das Freeroll wird vom jeweiligem Pokerraum garantiert. Er kann nicht höher oder niedriger sein, weil keine Add-ons oder Rebuys möglich sind.

    Die meisten Pokerräume erlauben nur den Echtgeldspielern an den Freerolls teilzunehmen. Die Spieler müssen meist eine Einzahlung vornehmen, um Echtgeldspieler zu werden. Manchmal ist eine bestimmte Zahl an Raked Hands erforderlich, um zur Teilnahme berechtigt zu sein. Manchmal bekommen nur die Gewinner bestimmter Spiele das Recht, an den Freerolls teilzunehmen. Titan Poker hat die so genannten Winners Freerolls, wo die TOP 3 Gewinner zur Teilnahme an den Freerolls berechtigt werden.

    Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, an den Freerolls teilzunehmen. Vergessen Sie aber nicht, dass jeder Raum besondere Bedingungen auf diesem Gebiet stellt.

  2. Wieviel Spieler können an einem Sit'n'Go teilnehmen?

    Gewöhnlich gibt es zwei Arten der SNGs:
    1. 6 Spieler SNG - 6 Spieler
    2. 10 Spieler SNG - 10 Spieler

    Es gibt aber Außnahmen. Titan Poker hat das Sit'n'Go Turnier mit 12 Spielern, das "Dirty Dozen SNG" genannt ist. Es wird an 2 Tischen mit 6 Spielern gespielt. Es gibt auch SNGs mit 18 oder sogar 20 Spielern. Das Hauptprinzip von Sit'n'Go bleibt unverändert - das Turnier beginnt dann, wenn sich die erforderliche Zahl der Spieler anmeldet hat.

Fragen? Kommentare?