Phil "Gandalf" Hellmuth hat seinen großen Auftritt beim 2021 WSOP Main Event

phil hellmuth wsop entrance

Phil Hellmuth kam stilvoll und modisch verspätet (wie immer) am Tag 1f des 2021 World Series of Poker (WSOP) Main Events an. Der "Poker Brat" kam in einem Gandalf der Weiße Kostüm, flankiert von 16 Models, zwei Elfen und Dan "Jungleman" Cates, der ebenfalls als Herr der Ringe verkleidet war.

Eine Menge Fans und Medienvertreter drängten sich im Pavillon des Rio Convention Center, um den Auftritt der Pokerlegende vorzubereiten. Bei seiner Ankunft schossen zahlreiche Spieler Fotos von der Pokerlegende.

Poker-Prominenz in Aktion

Phil Hellmuth

Hellmuth, der sein 17. Armband anstrebt, kleidete sich dem Anlass entsprechend - als Zauberer. Kurz nach seinem großen Auftritt nahm er Platz und versuchte, die gleiche Art von Zauberei bei seinen Gegnern anzuwenden, mit der er vor 32 Jahren genau dieses Turnier gewonnen hatte.

Am Ende seiner ersten Runde um den Tisch lag der 16-fache Bracelet-Gewinner bei der Dinnerbreak bei 59.000, nur wenig unter seinem Startstack. Er spielte zu Beginn des Turniers keine ereignisreichen Hände und foldete oder limp-foldete meist vor dem Flop.

Hellmuth gewann letzten Monat sein 16. Armband in Event #31: $1,500 No-Limit 2-7 Lowball Draw und baute damit seinen bisherigen Rekord aus. Er hat es bei der WSOP 2021 fünfmal an den Finaltisch geschafft und liegt im Rennen um den Spieler des Jahres auf dem siebten Platz. Eine gute Platzierung im Main Event könnte den Poker Hall of Famer wieder an die Spitze katapultieren.

Hellmuths denkwürdigste Main Event-Teilnahmen

Phil Hellmuth blickt auf eine lange Geschichte von einzigartigen und albernen Auftritten bei der WSOP. Jedes Jahr wählt er ein anderes Thema, aber ein Teil seiner Routine bleibt konstant - eine verspätete Ankunft. Werfen wir einen Blick zurück auf einige seiner besten Main Event-Eintritte vor 2021.

Im Jahr 2006 fuhr er ohne Kostüm in einer schwarzen Limousine vor dem Rio vor, ging direkt zum Tisch, an dem er Platz nehmen sollte, und schüttelte dann den anderen Spielern am Tisch die Hand, um ihnen vielleicht ein wenig Honig ums Maul zu schmieren, bevor er später unweigerlich über ihr schlechtes Spiel schimpft.

"Kandidiert Phil für das Amt?" scherzte ESPN-Ansager Norman Chad. "Es ist, als ob er nach einer Empfangslinie sucht, also geht er einfach los und schafft eine."

Im folgenden Jahr kam Hellmuth, damals 11-facher Armbandgewinner, als NASCAR-Fahrer verkleidet. Aber er hätte einfach im Kostüm bleiben sollen, anstatt zu versuchen, tatsächlich einer zu werden.

Sein bisher vielleicht denkwürdigster Auftritt war 2009, als der "Poker Brat" in einem Cäsar-Kostüm auftauchte, worüber sich der ESPN-Kommentator lustig machte.

"Wenn Tom Brady auf diese Weise zum Super Bowl käme, würde die NFL dichtmachen, aber wir nehmen das in Kauf", sagte Chad in der TV-Übertragung.

Im Jahr 2010 kam er in einer Ultimate Bet Boxing Robe und warb für die inzwischen aufgelöste Pokerseite, die er einst vertrat. Acht Jahre später, im Jahr 2018, ging Hellmuth ganz in seinem Thor-Kostüm auf, mit einem Dutzend Models, die als Wonder Woman gekleidet waren und ihm zu seinem Sitzplatz im Amazonasraum folgten.

Was denken Sie?

Registrieren Sie sich, um einen Kommentar zu hinterlassen

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel