World Series of Poker (WSOP) wandert von ESPN zu CBS Sports

WSOP on CBS

Die World Series of Poker (WSOP) hat ein neues Zuhause auf dem Äther gefunden!

Die WSOP, die jahrzehntelang auf ESPN zu sehen war, hat einen mehrjährigen Deal mit CBS Sports geschlossen, der ihr neuer inländischer Fernsehpartner für die Übertragung des "Main Events" und anderer "Bracelet Events" werden wird. Die diesjährige Live-WSOP wird im Rio All-Suite Hotel & Casino vom 30. September bis 23. November stattfinden.

Der Deal gilt für das Jahr 2021 mit 15 Stunden Main Event-Berichterstattung sowie 36 Stunden von 18 weiteren Bracelet-Events. Details zur Berichterstattung werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben, sobald der WSOP-Zeitplan offiziell wird. Es wird erwartet, dass die WSOP-Berichterstattung auch auf anderen Viacom CBS-Plattformen erscheinen wird, einschließlich des Abonnement-basierten Paramount +, früher bekannt als CBS All Access.

Partnerschaft könnte zu "erhöhter Fernsehberichterstattung"führen

Während die meisten Fans ESPN als die Heimat der WSOP im Fernsehen kennen, war CBS Sports tatsächlich der ursprüngliche Übertragungspartner, da das WSOP Main Event bereits Mitte der 1970er Jahre auf CBS Sports Spectacular zu sehen war.

"CBS Sports ist seit langem ein Pionier in der Berichterstattung über eine breite Palette von Meisterschaftssportarten", sagte Ty Stewart, WSOP Executive Director. "Wir würden usn freuen, in den kommenden Jahren eine verstärkte Fernsehberichterstattung über die WSOP zu sehen und von ihren wachsenden Medienplattformen zu profitieren."

Dan Weinberg, Executive Vice President of Programming, CBS Sports, fügte hinzu: "Nach unserem vergangenen Erfolg mit Poker Central sind wir begeistert, unsere Beziehung mit dem profiliertesten und reichsten Event im Turnierpoker mit den besten Spielern der Welt auszubauen. Dieser Deal passt perfekt in unsere Strategie, Best-in-Class-Events mit unserer Marke CBS Sports zu kombinieren."

Der Deal kommt fast zwei Jahre nachdem sich PokerGO und CBS zusammengetan haben, um die Gold Bracelet-Events der 50th Annual WSOP live zu streamen. Fans werden sich vielleicht daran erinnern, dass einige Events im Jahr 2019 auf PokerGO gestreamt wurden, während andere auf CBS All Access, CBS Sports Network und CBS Sports Digital Plattformen ausgestrahlt wurden. In diesem Jahr lieferten Lon McEachern, Ali Nejad und David Tuchman den Großteil der Kommentare.

Man weiß nicht, was der neueste Deal für die Zukunft der WSOP-Kommentatoren bedeuten wird, nachdem letztes Jahr Jamie Kerstetter für einen offensichtlich COVID-geschädigten Norman Chad bei Episoden des 2020 WSOP Main Events einsprang.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter.

Was denken Sie?

Register to leave a comment

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel