Poker Highlights 2020: Juni

Justin Bonomo

Das Poker Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. PokerNews wirft einen Blick zurück und präsentiert in den folgenden Highlights jene Ereignisse, die das Poker Jahr geprägt haben. In diesem Artikel gibt es die interessantesten News aus dem Monat Juni.

Justin Bonomo holt 3. Super High Roller Bowl Titel

Justin Bonomo hat den Super High Roller Bowl Online bei partypoker gewonnen. Für den Sieg bekam er $1.775.000 ausgezahlt. Bonomo ist der erste Spieler, dem es gelungen ist, drei SHRB-Titel zu gewinnen.

Heads-Up konnte sich Bonomo erfolgreich gegen Michael Addamo zur Wehr setzen. 50 Spieler hatten sich angemeldet. Der Online-Titel ist Bonomos dritter SHRB-Erfolg nach seinen Siegen in China und Las Vegas vor zwei Jahren.

Addamo bewies im Heads-Up List und Tücke. Mehrmals überraschte er die Kommentatoren Nick Schulman, Jeff Platt und Brent Hanks, die das Geschehen auf dem Twitch-Kanal von partypokerTV live begleitet haben.

Super High Roller Bowl Online Payouts

PlacePlayerCountryPayout
1Justin BonomoUnited States$1,775,000
2Michael AddamoAustralia$1,187,500
3David PetersUnited States$762,500
4Pauli AyrasFinland$487,500
5Dan ShakUnited States$325,000
6Linus LoeligerSwitzerland$250,000
7Sam GreenwoodCanada$212,500

PokerStars Home Games jetzt auch mobil; plus Mixed Games

PokerStars hat seinen Home Games ein interessantes Update spendiert. Ab sofort stehen die Home Games mobil zur Verfügung. Auch ein paar neue Poker-Varianten sind dazugekommen.

Home Games erfreuen sich steigender Beliebtheit bei PokerStars. Das Feature erlaubt es Ihnen, private Clubs zu eröffnen, in denen Sie Cashgames und Turniere gegen Freunde, Familienmitglieder oder Bekannte spielen können. Alles, was Ihre Mitspieler brauchen, ist ein Einladungscode.

In der Vergangenheit mussten Home-Game-Nutzer tatsächlich zu Hause sein, da man das Feature nur im PokerStars-Desktop-Client nutzen konnte. Jetzt stehen die Home Games in der mobilen App zum Abruf bereit. Das räumt Ihnen als Spieler mehr Freiheiten ein, wenn Sie im Poker-Wettstreit gegen Freunde antreten wollen. Endlich können Sie Poker mobil spielen, ohne Einschränkungen hinnehmen zu müssen.

Neue Spieleauswahl bei Home Games

Mit dem Update hat sich auch das Spiele-Portfolio verändert. PokerStars hat wenig genutzte Spiele entfernt und ein paar neue Varianten hinzugefügt. Cashgames und Turniere lassen sich nun in einer Reihe neuer Disziplinen ausrichten.

  • Hold’em
  • Omaha
  • Omaha Hi/Lo
  • 5-Card Omaha
  • Stud
  • Stud Hi/Lo
  • Razz
  • 5-Card Draw
  • 2-7 Single Draw
  • 2-7 Triple Draw
  • H.O.R.S.E.
  • 8-Game
  • Badugi

partypoker MILLION mit großen Änderungen

Bei der partypoker MILLION werden wöchentlich $1 Million garantiert. Künftig sieht das Vorzeige-Poker-Turnier jedoch etwas anders aus. partypoker hat bei der Struktur des Turniers nachgebessert. Interessierte Spieler sollen es zudem leichter haben, mitzumischen.

Zuvor gab es dutzende 1. Spieltage für die partypoker MILLION. Der 1. Spieltag wurde die Woche über mehrmals täglich ausgetragen – und am Sonntag kam es zum großen Finale. Außerdem war es möglich, sich über Phasen-Turniere ab $2,20 in den 1. Spieltag zu spielen. Das ganze System wurde zunehmend komplexer.

Es bleibt ein mehrtägiges Turnier, aber künftig gibt es nur noch sieben 1. Spieltage. Jeder davon weist ein Buy-in von $215 auf. Los geht es von Montag bis Sonntag ab 19:30 Uhr. Der letzte Spieltag findet ab sofort montags statt – ebenfalls ab 19:30 Uhr.

Neue und verbesserte Struktur

Auch die Struktur des Turniers hat sich verändert. Wer den 1. Spieltag begeht, erhält 1.000.000 Chips. Los geht es mit Blinds von 5.000/10.000/1.000a – die Level dauern je 20 Minuten. Das ist doppelt so lange wie vorher, was den Spielern mehr Spielzeit einräumt.

Der 1. Spieltag ist nach 20 Leveln zu Ende. Wer am Ende des Tages noch Chips übrig hat, ist mit diesen für das Finale am Montag qualifiziert. Theoretisch können Sie mehr als einen 1. Spieltag spielen, aber die partypoker MILLION berücksichtigt nur den besten Stack. Wenn Sie den 1. Tag mehr als einmal erfolgreich durchlaufen, nehmen Sie also nur den größten Stack mit. Alle anderen Stacks verfallen, als hätte es sie nie gegeben.

Die Phasen-Turniere, über die Sie vorher die 1. Spieltage der partypoker MILLION erreichen konnten, fallen ebenfalls weg. Stattdessen kommen herkömmliche Satellites zum Einsatz. Bei den $22 Buy-in partypoker MILLION-Satellites gibt es Seats im Wert von $215 zu gewinnen. Für die $22 Buy-in-Satellites können Sie sich wiederum ab $2,20 qualifizieren.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel