Twitch veröffentlicht DMCA Statement und entschuldigt sich

Twitch Poker Streamer Statement

Letzte Woche brachte PokerNews die Story, dass mehrere namhafte Twitch Poker-Streamer gezwungen worden waren, Hunderte Stunden an Inhalten zu löschen, um sich vor DMCA-Urheberrechtsstreiks zu schützen.

Streamer von GGPoker und PokerStars hatten Mitteilungen erhalten, in denen ihnen geraten wurde, "nicht lizenziertes, urheberrechtlich geschütztes Material" zu löschen.

Nun haben Twitch eine Reihe von Tweets veröffentlicht, in denen sie die aktuelle Situation klarstellen und sich bei den Streamern entschuldigen.

Was sagt die Twitch-Anweisung?

Twitch beginnen mit der Feststellung, dass sie die "Frustration und Verwirrung" erkennen, die ihre strömende Gemeinschaft empfindet, und sagen, dass dies "völlig gerechtfertigt" sei."

Der Erklärung zufolge hatten die DMCA-Urheberrechtsstreiks stetig zugenommen; von 50 pro Jahr im Mai bis zu Tausenden pro Woche. Daher war Twitch der Ansicht, dass sie die Warn-E-Mail an die Urheber der Inhalte senden müssten.

Twitch entschuldigt sich

GGSquad-Mitglied Kevin Martin sagte letzte Woche, es sei "herzzerreißend", seine älteren Inhalte zu löschen, um der Twitch-E-Mail nachzukommen.

GGSquad GGPoker Kevin Martin

"Es ist traurig, zuzusehen, wie die Schöpfer von Inhalten aus Angst vor einem Streik Tausende von Stunden guten Filmmaterials entfernen", sagte er gegenüber PokerNews. "Der Urheberrechtsstreik macht keinen Spaß, wenn man bedenkt, dass die Plattform, auf der ich meinen Lebensunterhalt verdiene, in Gefahr sein könnte.

"An alle Schöpfer, die die besten Momente ihrer Community verloren haben, es tut uns leid. Das hätte nicht passieren dürfen."

Nun gibt Twitch zu, dass die dreitägige Vorwarnung, die sie in dieser E-Mail gegeben haben, nicht genug war und dass es ihnen leid tut.

Was empfiehlt Twitch?

Twitch beendete ihre Serie von Tweets mit zwei Hauptpunkten, auf die Streamer achten sollten, um auf der richtigen Seite des Urheberrechts zu bleiben.

  1. Keine aufgenommene Musik während Streams spielen
  2. Löschen Sie VODs und Clips, die Musik enthalten haben könnten, wenn Sie sich über die Rechte nicht sicher sind.

Sie verlinken auch auf einen kürzlich erschienenen Twitch-Blog zum Thema, der dazu anregt, mehr über das Thema zu lesen.

Die fünf besten Tipps, wie man ein Twitch-Poker-Streamer wird

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel