Weekend Preview: WPTWOC startet, Stadium Series Final und ein gutes Turnier

Weekend Preview

Am kommenden Wochenende erwartet Sie wieder packende Online-Poker-Turnier-Action. Große Turniere finden statt bei partypoker und PokerStars,. Und 888poker richtet ein Turnier aus, das sich selbstbewusst „A Good Tournament“ nennt.

$100 Millionen starke WPT World Online Championships laufen an

Das erste von 12 Championship-Events der WPT World Online Championships beginnt am 18. Juli bei partypoker. Omaha-Fans werden sich scharenweise bei partypooker einfinden, um den Titel der Pot Limit Omaha Hi-Low Championship an sich zu reißen.

Das $3.200-Buy-in-Event ist nichts für schwache Nerven. Ein paar der besten PLO8-Spieler der Welt werden mit von der Partie sein. Der garantierte Preispool von $500.000 ist verlockend, und auch die Aussicht auf 100.000 Start-Chips sowie 20-minütige Blind-Level – los geht es mit 250/500/65a – sind vielversprechend.

Derzeit finden Satellites statt, die direkt zum PLO8-Event führen. Außerdem gibt es Mini- und Micro-Versionen des Turniers, falls Ihnen die Bankroll die Teilnahme an einem $3.200-Event verwehrt.

Im Mini werden $150.000 garantiert. $320 müssen Sie dafür berappen. Beim $33-Micro-Event beläuft sich das Guarantee auf $50.000.

Alle drei Turniere arbeiten mit dem gleichen Start-Stack und der gleichen Blinds-Struktur. Auch gibt es jeweils zwei 1. Spieltage. Tag 1A beginnt am 18. Juli um 19:00 Uhr; Tag 1B fängt am 19. Juli um 19:00 Uhr an.

Gespielt wird bis zum Ende des 20. Levels, bevor es am 20. Juli um 20:00 Uhr weitergeht. Haben Sie das Zeug zum ersten WPTWOC-Champion?


Drei weitere Stadium Series Weekly Final Freezeouts

Erneut geht es bei drei Stadium Series Weekly Finals am 19. Juli um Guarantees im Gesamtwert von $3,5 Millionen. Die Buy-ins für die Events liegen bei $11, $109 und $1.050. Beim kleinsten Event werden $500.000 garantiert – die beiden anderen Turniere hat PokerStars mit einem Preispool von $1,5 Millionen versehen.

Letzte Woche haben die Finals rekordverdächtige Teilnehmerzahlen auf sich vereint.

Dem Brasilianer „BK AK 171“ gelang es, die $5,50-Auflage für $15.401 zu gewinnen. Der Argentinier „McFadden92“ triumphierte beim $55-Turnier und gewann $69.030. Mike „munchenHB“ Telker konnte das $530-Event für sich entscheiden und bekam dafür $157.004 ausgezahlt. Die Buy-ins der kommenden Weekly Finals fallen doppelt so hoch aus wie in der Vorwoche. Rechnen Sie also mit riesigen Guarantees und absurd großen Gewinnen.

Kaufen Sie sich entweder direkt in die Finals ein oder spielen Sie sich ab $0,55 in eines der Events.


Machen Sie sich bereit für A Good Tournament

888poker hat mit der Freezeout Series vor kurzem bewiesen, dass das Freezeout-Format nach wie vor funktioniert. An diesem Wochenende ist ein weiteres spielerfreundliches Event geplant: „A Good Tournament“.

Bei dem guten Turnier handelt es sich um ein $215-Buy-in-Event mit zwei Starttagen. Mit Tag 1A geht es los am 18. Juli um 21:35 Uhr, Tag 1B folgt am 19. Juli um 18:35 Uhr. Der Startschuss für den 2. Spieltag erfolgt am 20. Juli um 21:00 Uhr.

A Good Tournament stattet alle Spieler mit 30.000 Start-Chips aus. Die Blinds steigen alle 12 Minuten – zu Beginn liegen sie bei 150/300/40a. Die beiden 1. Spieltage dauern 14 Level oder so lange, bis nur noch 17 % des Teilnehmerfelds übrig ist. Wer am Ende eines Tages noch Chips übrig hat, spielt an Tag 2 weiter.

Pro Spieltag ist ein Re-Entry erlaubt und die verspätete Anmeldephase umspannt 100 Minuten. Das Event ist mit einem Guarantee von $20.000 versehen. Wir gehen aber davon aus, dass der Preispool größer ausfallen wird – vor allem, weil gerade diverse Satellites schon ab $12 laufen.


Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel