Fedor Holz wird GGPoker Botschafter

Fedor Holz Becomes Latest GGPoker Ambassador

Weniger als einen Monat nachdem Bertrand „ElkY“ Grospellier bei GGPoker als offizieller Repräsentant unter Vertrag genommen worden wurde, ist nun bekannt, dass künftig auch Fedor Holz – der Führende der deutschen All-Time Money-Rangliste – die Marke GGPoker vertritt.

Der Pokerraum hat sich mit der Trainings-Seite und Community Pokercode zusammengetan. Mitglieder der Seite profitieren von zusätzlichen Promotions bei GGPoker, wenn sie sich mit dem Code „pokercode“ bei GGPoker anmelden, was das Mitmischen bei der Community noch lohnenswerter macht.

Über Pokercode

Die Pokercode-Community ist ein gemeinsames Projekt von Fedor Holz und seinem Poker-Kollegen Matthias Eibinger. Teil der Ankündigung war es auch, dass Holz dem GGPoker-Team als Repräsentant beitritt. Grospellier, Felipe Ramos, Bryn Kenney und natürlich auch Daniel Negreanu haben bereits einen Vertrag beim Pokerraum unterschrieben.

„Pokercode ist eine weitere Top-Marke, die wir unserer Liste von Partnern hinzufügen können“, sagte Jean-Christophe Antoine, Head of GGPoker. „Es ist mir ein Vergnügen, Fedor Holz im Team GGPoker willkommen zu heißen. Seine Leidenschaft für das Spiel und seine Erfolge – live wie online – sind wirklich beeindruckend. Wir könnten nicht glücklicher sein, Fedor und die gesamte Pokercode-Community willkommen zu heißen.“

Fedor Holz

Holz sagte, dass er sich „geehrt“ fühlt, dem Team GGPoker beizutreten.

„Wir sind begeistert, ein GGPoker-Partner zu werden, vor allem in dieser aufregenden Zeit“, sagte er. „Zusätzlich zu dem Poker-Training, das unsere Spieler bereits in Anspruch nehmen können und mit dem wir ihnen zu weit größeren Erfolgen an den Tischen verhelfen, können Pokercode-Spieler ab sofort die beste Plattform der Branche als ihr Zuhause bezeichnen.“

Alle Pokercode-Spieler, die sich mit dem Code „pokercode“ bei GGPoker anmelden, können einen Willkommensbonus anfordern. Außerdem nehmen sie automatisch am Fish Buffet-Treueprogramm teil, bei dem sie mit jedem neuen Status-Level Cash-Preise freischalten.

SEHENSWERT: Fedor Holz geht in „Poker-Rente“

Poker-Legende Fedor Holz

Holz hat mit uns ausführlich über sein Elternhaus und seine Vergangenheit gesprochen und uns verraten, wie Erlebnisse in seiner Kindheit und Jugend ihn zu einer Karriere in der Poker-Welt bewogen und einen Unternehmer aus ihm gemacht haben.

Nach seinem Studium spürte er Druck vonseiten seiner Familie, „sich einen Job zu besorgen“ und ein ordentliches Leben zu führen. Allerdings kam ihm da Poker in die Quere.

Wie viele andere kam Holz während seines Studiums mit Poker in Berührung. Zu Anfang hat er Homegames mit Freunden gespielt. Diese neue Herausforderung hat dazu geführt, dass er sich ein Netzwerk mit Leuten aufgebaut hat, die ähnliche Interessen und Leidenschaften verfolgen – und so nahm seine Poker-Karriere ihren Lauf.

2015 hatte Holz durch das Pokern seine erste Million gemacht. Und im Laufe des folgenden Jahres sollten seine Live-Einnahmen auf über $20 Millionen hochschnellen. Inzwischen hat Holz mehr als $32 Millionen bei Live-Turnieren eingespielt. Sein größter Erfolg war ein zweiter Platz im $1.000.000 The Big One for One Drop 2018, der ihm $6.000.000 eingebracht hat.

Die fünf größten Live-Preisgelder von Fedor Holz

DateEventBuy-inPlacePayout
July 2018Big One for One Drop$1,000,0002nd$6,000,000
July 2016High Roller for One Drop$111,1111st$4,981,775
May 2016Super High Roller Bowl$300,0002nd$3,500,000
January 2016Triton Super High Roller Series$200,0001st$3,072,248
October 2017Triton Macau Main Event~$125,0002nd$2,100,086

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel