Farid Jattin gewinnt die A$25,000 Challenge der Aussie Millions

Farid Jattin

169 Spieler gingen an den Start der A$25,000 Challenge der 2020 Aussie Millions. Darunter Dietrich Fast, Koray Aldemir, Sam Greenwood, Bart Lybaert, Steve O'Dwyer, Chino Rheem, Sam Higgs, Kenny Hallaert, Nino Ullmann, Jack Sinclair, Toby Lewis und Sam Grafton.

Den Sieg holte sich Farid Jattin, nachdem er im Heads-up George Wolff besiegt hatte. Beide einigten sich auf einen Deal, bei dem Jattin A$983.646 erhielt, sein zweitbester Live-Cash.

Im letzten Jahr schaffte es Jattin bis an den Finaltisch der PokerStars Players Championship und beendete das Turnier auf Platz 7 für $746.000.

"Ich bin mit meiner Leistung zufrieden", sagte Jattin nach seinem Sieg.

Aussie Millions A$25,000 Challenge Ergebnis

PlacePlayerCountryPayout (AUD)Payout (USD)
1Farid JattinColombiaA$983,646*$678,900*
2George WolffUnited StatesA$821,273*$566,832*
3Steve O'DwyerIrelandA$466,440$322,501
4Sam GreenwoodCanadaA$344,760$238,371
5Masato YokosawaJapanA$243,360$168,262
6Jack SinclairUnited KingdomA$172,380$119,185
7Kenny HallaertBelgiumA$131,820$91,142

*Heads-up Deal

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.


Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel