Aussie Millions: Kahle Burns gewinnt die A$100,000 Challenge

Kahle Burns

35 Entries gab es zum Start der A$100,000 Challenge der 2020 Aussie Millions. Unter den Spielern fanden sich Stephen Chidwick, Kahle Burns, Jorryt van Hoof, Sam Greenwood, Dan Smith, Elio Fox, Michael Soyza, Sam Grafton, Michael Zhang, Timothy Adams, Bryn Kenney, Toby lewis, Rainer Kempe, Cary Katz und Matthias Eibinger.

Den Sieg und ein Preisgeld in Höhe von A$1.746.360 (~1,2 Millionen Dollar) holte sich Kahle Burns, nachdem er sich im Heads-up gegen Alex Foxen durchgesetzt hatte.

Dies ist der größte Gewinn, den Burns seit Anfang 2019 errungen hat, insgesamt kann er laut The Hendon Mob auf Turnier-Cashes im Wert von 6 Millionen Dollar verweisen.

In Anerkennung seiner Fähigkeiten und Leistungen wurde Burns in die australische Poker Hall of Fame aufgenommen, und dieser Sieg war der jüngste Beweis dafür, warum er als einer der hellsten Sterne des Pokers gilt.

"Dies ist das erste Turnier, das ich im Aussie Millions Circuit gewonnen habe, und es ist natürlich ein fantastischer Sieg", so Burns nach seinem Sieg.

2020 Aussie Millions A$100,000 Challenge Ergebnis

PlacePlayerCountryPrize (AUD)Prize (USD)
1Kahle BurnsAustraliaA$1,746,360$1,198,300
2Alex FoxenUnited StatesA$1,111,590$762,740
3Aaron van BlarcumUnited StatesA$740,880$508,370
4Bryn KenneyUnited StatesA$582,120$399,433
5Michael SoyzaMalaysiaA$423,360$290,497
6Sam GraftonUnited KingdomA$370,440$254,185
7Timothy AdamsCanadaA$317,250$217,687

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.


Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel