Tsugunari Toma gewinnt das EPT Prague €10,300 High Roller

Tsugunari Toma

Ein Jahr nach dem zweiten Platz in einem €25.000 Single-Day High Roller hier bei der PokerStars European Poker Tour Prague hatteTsugunari Toma offensichtlich ein Ziel vor Augen, als er in diesem Jahr in die tschechische Hauptstadt zurückkehrte.

Und nachdem er zuvor bei diesem Festival ein €10.200 Single-Day High Roller für €135.220 gewinnen konnte, fügte er gestern einen weiteren Sieg beim €10.300 EPT High Roller für €523.120 hinzu.

Der Zweitplatzierte Simon Lofberg ging als Chipleader in den Tag, aber der Schwede musste sich mit dem zweiten Platz für 352.230 Euro begnügen.

2019 PokerStars European Poker Tour Prague €10,300 High Roller Ergebnis

PlacePlayerCountryPrize (EUR)Prize (USD)
1Tsugunari TomaJapan€523,120$583,054
2Simon LofbergSweden€352,230$392,585
3Simon PedersenDenmark€248,340$276,792
4Matthias EibingerAustria€201,340$224,408
5Yunye LuChina€159,290$177,540
6Gianluca SperanzaItaly€120,950$134,807
7Masato YokosawaJapan€88,300$98,417
8Rainer KempeGermany€64,560$71,957
9George WolffUnited States€53,430$59,551

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download und genießen Sie die Action mit einem 100% Bonus bis zu $600.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.


The Stars Group hält die Mehrheit an iBus Media

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel