Stephen Chidwick gewinnt das British Poker Open £25K PLO

Stephen Chidwick has been on a tear in PLO events.

Stephen Chidwick setzt seine heiße 2019er Serie bei Pot-Limit Omaha fort. Seinen letzten Sieg holte er sich beim Poker Central British Poker Open £25.000 Pot-Limit Omaha, als er sich gegen ein kleines Feld von 15 Entries durchsetzte und sich ein Preisgeld in Höhe von £202.500 (~$249.000) sicherte.

Chidwick gewann auch das$25.000 PLO bei der WSOP in diesem Sommer für mehr als 1,6 Millionen Dollar und dieser Gewinn kam ein paar Monate nachdem er das U.S. Poker Open $25.000 PLO für $351.000 gewonnen hatte.

Es ist auch Chidwicks vierter Cash bei den ersten sieben Events. Insgesamt hat er bis dato rund £350.000 bei den British Open gewonnen.

Final Table Payouts

PlacePlayerCountryPrizePrize (USD)
1Stephen ChidwickUnited Kingdom£202,500$249,038
2George WolffUnited States£112,500$138,354
3Sam SoverelUnited States£60,000$73,789

*Foto von Poker Central

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.


MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel