partypoker Software Updates für Mac und Turnier Spieler

partypoker

partypoker hat ein weiteres großes Software-Update erhalten, das für Mac-Nutzer und Turnierspieler von Vorteil sein soll.

Verbesserungen für Mac-Nutzer

Mac-Nutzer werden bemerken, dass sich das Aussehen der Tische geändert hat: Die ovale Form erinnert an den Außenlinien an eine Rennbahn; die Plaketten der Spieler sind ebenfalls angepasst worden. Außerdem können Mac-Spieler sich jetzt aussuchen, ob sie sich die Stacksize oder die Anzahl der Big Blinds anzeigen lassen wollen.

Sowohl Tisch als auch Hintergrund können individuell gestaltet werden; Vorder- und Rückseite der Karten variieren ebenfalls im Aussehen. In den Einstellungen bekommen die Spieler eine Vorschau ihrer Änderungen zu sehen.

Wer von seinen Gegnern nicht nur Notiz nimmt, sondern auch selbst Notizen erstellt, hat ab sofort mehr Farben zur Auswahl. Zudem hat die Software das Einsehen der Notizen erleichtert.

partypoker oval racetrack table for the Mac.
Der ovale partypoker-Rennbahn-Tisch für Mac-Nutzer

Verbesserungen bei Turnieren

Obgleich HUDs bei partypoker seit geraumer Zeit nicht mehr erlaubt sind, hält das aktuelle Update einige Schlüsselinformationen bereit, die Mac- und Windows-Nutzer künftig direkt an den Tischen einsehen können.

Zu diesen Informationen gehören die Position des Spielers, die Anzahl der verbleibenden Spieler in einem Turnier sowie der Durchschnitts-Stack (angezeigt als Chips und Big Blinds).

Außerdem werden die Spieler durch eine mehrfarbige ITM-Anzeige darauf hingewiesen, wie weit sie vom Geld entfernt sind oder ob sie es bereits erreicht haben. Keine Farbe zu sehen bedeutet, dass noch mehr als 120 Prozent der Spieler, die das Geld erreichen, dabei sind. Die Ampel springt auf Gelb, wenn dieser Wert unter 120 Prozent liegt. Grünes Licht haben all jene, die schließlich im Geld landen.

Darüber hinaus hat partypoker einen Countdown-Zähler für die verspätete Anmeldung eingebaut – so soll klarer sein, wann die Anmeldephase vorbei ist. Die Anzeige ist sowohl im Status-Bereich als auch rechts in der Lobby für das gerade ausgewählte Turnier zu sehen.

partypoker hat den Tischen auch ein neues KO Series-Theme spendiert, das das POWERFEST-Theme ersetzt – wohl ein Versuch, die KO Series zu unterstützen, die vom 8. - 22. September läuft und Preisgelder in Höhe von $30 Millionen garantiert.

partypoker tournament table
Turniertisch bei partypoker

1-Klick-Bet

Eine weitere Änderung betrifft derzeit nur Windows-Nutzer: Spieler haben jetzt die Möglichkeit, in den Einstellungen eine 1-Klick-Bet festzulegen. Diese Bet kann mit einem Klick sofort platziert werden. Es ist also nicht erforderlich, auf den Raise-Button zu klicken, was dem Spieltempo zuträglich ist.

Falls Sie noch keinen partypoker-Account haben sollten, laden Sie sich die partypoker-Software über PokerNews herunter und partypoker schenkt Ihnen SPIN Tickets.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

Name Surname
Jason Glatzer
Name Surname

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel