PokerStars EPT Barcelona

Aaron Zang gewinnt das Triton Million - A Helping Hand for Charity

Aaron Zang won the Triton Million after defeating Bryn Kenney heads up.

Poker-Events mit Millionen-Dollar- oder höheren Buy-Ins kommen nicht oft vor, aber wenn sie stattfinden, sind sie wirklich spannend. Das Triton Million - A Helping Hand for Charity war keine Ausnahme, da es einige der weltbesten Profis zusammenbrachte, um gegen begeisterte Poker-Freizeitspieern anzutreten - alle zahlten das Buy-in von £1.050.000, um den Titel im teuersten Turnier der Pokergeschichte zu gewinnen.

Die 54 Spieler generierten einen Preispool von 54 Millionen Pfund, wovon 2,7 Millionen Pfund für wohltätige Zwecke bestimmt waren. Den Sieg holte sich der Chinese Aaron Zang.

Als das Heads-up-Spiel begann, nahmen sich Zang und Bryn Kenney einen Moment Zeit, um einen Deal auszuhandeln. Kenney hatte zu diesem Zeitpuunkt über das Fünffache der Chips und sollte 16.890.509 Pfund erhalten und Zang 13.779.491 Pfund. Dies bedeutete, dass, obwohl Zang den Titel geholt hat, war es Kenney der den Löwenanteil des Preisgeldes erhielt.

"Bryn (Kenney) spielt besser als ich, aber ich dachte immer, vielleicht kann der Traum wahr werden."

Mit einer Schar von Anhängern um Zang herum wurde ihm von Mitbegründer Paul Phua die Triton Million Trophäe überreicht und er konnte seine Freude kaum bremsen. "Das fühlt sich an wie ein Traum, der wahr wird", sagte Zang mit einem Echo von Applaus in der Arena.

Phua gratulierte seinem Freund zu seiner Leistung und erinnerte sich an ihre gemeinsamen Cash Games in Macau in den letzten neun Jahren. "Aaron ist kein normaler Turnierspieler; ich hoffe, das zeigt allen Nicht-Mitgliedern, dass sie gewinnen können. Aaron ist gut, aber ich dachte nicht, dass er so gut ist", scherzte Phua.

Zang gab zu, dass er das Gefühl hatte, Fehler am Finaltisch gemacht zu haben, aber obwohl er auf nur drei Millionen Chips zurück gefallen war, sagte er, dass er sich wieder auf sein Spiel und seinen Traum konzentrierte.

"Bryn (Kenney) spielt besser als ich, aber ich dachte immer, dass der Traum vielleicht wahr werden kann. Ich bin so glücklich und auch sehr geehrt, gegen diese Gegner gespielt zu haben."

Triton Million Final Table Payouts

PositionPlayerCountryPrize (GBP)Prize (USD)
1Aaron ZangChina*£13,779,491$16,754,497
2Bryn KenneyUnited States*£16,890,509$20,537,187
3Dan SmithUnited States£7,200,000$8,719,164
4Stephen ChidwickUnited Kingdom£4,410,000$5,340,488
5Vivek RajkumarIndia£3,000,000$3,632,985
6Bill PerkinsUnited States£2,200,000$2,664,189
7Alfred DeCarolisUnited States£1,720,000$2,082,911
8Timothy AdamsCanada£1,400,000$1,695,393
Double Up Bryn Kenney
Bryn Kenney liegt nun auf Platz 1 der Poker All-Time Money List.

Alle Action vom Event können Sie in unserem Live Report nachlesen.

Falls Sie noch keinen partypoker-Account haben sollten, laden Sie sich die partypoker-Software über PokerNews herunter und partypoker schenkt Ihnen SPIN Tickets.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.

partypoker
partypoker Review
Bewertung:
9.9

partypoker's Willkommensangebot

Bewertung:
9.9

Bonus Info

Partypoker gibt es nun seit 2001 und noch immer gehört der Raum zu den größten Seiten der Online Poker Welt.

Wichtige Features

  • Bis zu 40% Cashback jede Woche
  • Schnellles Fastforward Poker
  • Einer der vertrauenswürdigsten Marken im Online-Gaming

Zahlungsoptionen

Giropay, Instadebit, EntroPay, Maestro, VISA Electron, Paysafecard...

Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel