Die Poker Woche: Redkings Poker, partypoker, PokerNews Cup & mehr

die poker woche

Manchmal findet man einfach nicht die Zeit täglich alle Poker News zu lesen. Wie jeden Freitag, bringen wie Ihnen auch heute unter dem Titel "Die Poker Woche" die Top News der Woche in Kurzform. Viel Spass beim Schmökern.

In dieser Woche erfahren Sie in der "Poker Woche" wieviele Bots partypoker geschlossen hat, welcher Online Poker Raum seine Pforten dicht macht, was der Veranstaltungsort des PokerNews Cup in Bulgarien zu bieten hat, mit wem sich die Triton Poker Series zusammengschlossen hat und Jonathan Little erklärt Ihen eine Hand, die ganz einfach aussieht.

partypoker schließt 277 Bot Accounts & gibt $734,852 an Spieler zurück

partypoker, der zweitgrößte Online-Pokerraum, ist derzeit bemüht, den eigenen Wert unter Beweis zu stellen. Die letzte Ankündigung sorgt mit Sicherheit dafür, dass die Spieler dem Anbieter wieder mehr Vertrauen schenken.

Wie aus partypoker-Berichten hervorgeht, hat der Anbieter in den vier Monaten vom 1. Dezember 2018 bis 31. März 2019 277 Bot-Accounts geschlossen und den in Mitleidenschaft gezogenen Spielern $734.852,15 zurückgegeben. Das hat das Unternehmen am 9. April in einer Pressemitteilung bekanntgegeben. Bot-Accounts verwenden unerlaubte Poker-Software, die das Spielen übernimmt, was den Account-Besitzern einen unfairen Vorteil einräumt.

Verbesserte Sicherheitsbemühungen

Das Entdecken von Bots stand für die Sicherheitsabteilung von partypoker immer an erster Stelle. Allerdings hat die Firma vor kurzem ein spezielles „Poker Fraud Team“ installiert, um die ehrlichen Spieler noch besser absichern zu können. Das Team besteht aus mehreren „ehemaligen Poker-Profis, die das notwendige Wissen und die Expertise mitbringen, um verdächtige Aktivitäten zu erkennen und partypoker dabei zu unterstützen, den Raum von skrupellosen Accounts zu befreien.“

Mehr dazu finden Sie hier!

RedKings Poker schließt nach 13 Jahren seine Pforten

Einer der am längsten bestehenden Online Poker Räume wird am 28. April nach 13 Jahren Betrieb seine Türen für immer schließen.

RedKings Poker hat auf seiner Website bekanntgegeben, dass "sie es nach fast 13 Jahren des Kartenmischens an den Tischen bedauern, mitteilen zu müssen, dass sie zwei ihrer Produkte bei RedKings (Poker und Wetten) schließen. Neben der Ankündigung gab es keine Erklärung, warum RedKings Poker und Sportwetten schließt.

Fans des RedKings Casinos werden sich freuen zu erfahren, dass das Casino-Produkt wie gewohnt weiterläuft und die Spieler weiterhin mit den gleichen Zugangsdaten auf ihr Casino-Konto zugreifen können.

RedKings migriert Spieler zu BetSafe

Es ist immer noch möglich, bis zum 28. April bei RedKings Poker zu spielen, was Ihnen etwa drei Wochen Zeit gibt, um zu klären, was Sie von allen bestehenden Boni haben. Beachten Sie, dass keine neuen Poker-Boni ausgegeben werden und die monatlichen Chase- und Point per Day-Aktionen für April eingestellt wurden. Es ist auch erwähnenswert, dass alle ausstehenden Wetten bis zum 24. April ausgewertet werden müssen.

Mehr dazu finden Sie hier!

Erfahren Sie mehr über den PokerNews Cup im Finix Casino

Die dreizehnte Ausgabe des PokerNews Cup findet von 9. bis 19. Mai im Finix Casino an der griechischen Grenze in Kulata, Bulgarien, statt.

Zu den Highlights gehören zwei Turniere mit 100.000 € Garantien, darunter das PokerNews Cup 1.100 € High Roller vom 12. bis 16. Mai und das PokerNews Cup 550 € Main Event vom 15. bis 19. Mai.

Über das Finix Casino

Das Casino im altägyptischen Stil wurde im Jahr 2000 eröffnet und hat sich einen guten Ruf für erstklassigen Service und Gastfreundschaft erworben. Zusätzlich zu der Action, die im großen Pokerraum des Casinos geboten wird, bietet Finix Casino auch eine große Auswahl an Spielen wie Roulette, Blackjack, Stand Poker, ultimatives Poker und Hunderte von Spielautomaten.

Das Hotel schreit nach Luxus mit Blumen- und Retro-Vibes sowie hoher Servicequalität, kostenlosen Parkplätzen mit 500 Stellplätzen und natürlich Videoüberwachung rund um die Uhr. Die Spieler müssen keine Kreditkarte vorweisen, um ins Hotel einzuchecken, und können ihre Taschen sowohl vor dem Check-in als auch nach dem Check-out bei Bedarf aufbewahren. Frühstück und Abendessen sind in allen Unterkünften inbegriffen.

Die Spieler, die am PokerNews Cup teilnehmen, haben auch die Möglichkeit, hochwertiges Essen und das Nachtleben zu genießen, wobei der Veranstaltungsort auch das Finix Restaurant, die Finix Bar und den Fashion Hall Kulata Nachtclub umfasst. Natürlich gibt es im gesamten Komplex auch kostenloses Wi-Fi.

Mehr dazu finden Sie hier!

partypoker LIVE wird Tourpartner der Triton Poker Series

partypoker LIVE hat einen Deal als Tourpartner mit der renommierten Triton Super High Roller Series, die im Mai dieses Jahres in Montenegro beginnt, abgeschlossen.

partypoker LIVE wird bei allen Triton-Veranstaltungen mit an Board sein, während sich die beiden Marken zusammenschließen, um hochwertige Inhalte über die gesamte Tour zu liefern. Die Streams von Triton Poker zeigen regelmäßig einige der größten High-Roller des Spiels gegen Geschäftsleute wie sie an einigen der exklusivsten Orte der Welt um Millionen kämpfen.

Das Maestral Casino & Resort in Montenegro wird zwischen dem 5. und 17. Mai Gastgeber des nächsten Triton-Events sein, um die Partnerschaft zu starten, ein Ort an dem Team partypoker Mitglied Jason Koon in letzter Zeit mehr Erfolg hatte als jeder andere Spieler. Der Amerikaner cashte 2018 über 12 Millionen Dollar, darunter sein "HK$1M Short-Deck Ante-Only"-Sieg im Maestral Casino für 3.579.836 Dollar im April.

Der Sieg war einer von vier Triton Super High Roller Final Table Auftritten von Koon im Laufe des Jahres bei Veranstaltungen in Montenegro und Jeju, Südkorea.

"Wenn es darum geht, Live-Pokerturniere zu spielen, gibt es nichts besseres, als zu einer der Stationen von Triton zu reisen. Die Action ist endlos, die Einsätze sind die höchsten der Welt und die Spieler erleben die eine Erfahrung, die ihresgleichen sucht.", so Koon.

Mehr dazu finden Sie hier!

Jonathan Little’s Weekly Poker Hand: Sieht wie eine einfache Hand ausn

Pokerprofi und Trainer Jonathan Little produziert seit einiger Zeit eine Vielzahl von Strategieinhalten für Pokerspieler, darunter mehrere Bücher, sowie Videos und Artikel auf seiner Website, von denen ein Großteil für Spieler aller Stufen, die ihre Spiele verbessern möchten, kostenlos ist.

Little begann seine beliebte "Weekly Poker Hand"-Serie vor einigen Jahren auf YouTube und hat vor kurzem beschlossen, das Format zu ändern, um mit Filmmaterial von Live-Cashgames mit Low- und Mid-Stakes zu beginnen.

In der unten gezeigten Episode diskutiert Little eine Hand aus einem $5/$10 No-Limit Hold'em Cash Game, die in der Stones Gambling Hall in Kalifornien gespielt wurde.

In dieser Hand sehen drei Spieler einen Flop, den alle treffen, einer hält Top-Zwei-Paar und der Preflop Aggressor hat Top Paar plus den Nut Flush Draw. Es mag wie eine einfache Hand erscheinen, die der letztgenannte Spieler spielen kann, aber zufällig laufen die Dinge ein wenig anders ab.

Mehr dazu finden Sie hier!

Sammeln Sie 888 Poker Erfahrung und spielen Sie die zahlreichen spannenden 888 Poker Cashgames.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.


Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel