Jeff Gross als neues partypoker Team Online Mitglied

Jeff Gross is the latest pro to sign on with partypoker Team Online.

Viele Poker-Streamer haben sich dem Team partypoker als Mitglieder ihres neu gegründeten Teams Online angeschlossen. Diese Liste wächst weiter mit der Aufnahme von Jeff Gross, die nur einen Monat nach Bekanntgabe vom Ende seiner zweijährigen Vertretung von PokerStars erfolgt.

Weiters werden auch Steven Kok und Monika Zukowicz neue partypoker Pros.

Jeff Gross geht zu partypoker

Es schien nur eine Frage der Zeit zu sein, bis Gross nach dem Ende seines Deals mit PokerStars in Orange auftauchen würde. Der charismatische "Professional Best Friend" hat über 56.000 Anhänger auf seinem Twitch Channel PokerFlowShow, wo er seit einigen Jahren streamt und regelmäßig Poker- und sonstige Inhalte über seinen YouTube-Kanal mit über 25.000 Abonnenten teilt.

Gross war auch stark am jüngsten Thirst Lounge Stream Reboot beteiligt, einem Projekt, das er zusammen mit dem Eigentümer des Kanals Bill Perkins und seinem Kollegen Streamer und ehemaligen PokerStars Pro Jaime Staples gestartet hat.

Am vergangenen Freitag kündigte Gross seine neue Mitgliedschaft über Twitter an:

Steven Kok & Monika Zukowicz sind ebenfalls dabei

Ebenfalls im Team Online sind nach unserem letzten Update Steven Kok und Monika Zukowicz.

Im Alter von 20 Jahren streamt Kok Online-Poker auf Twitch, seit er 18 Jahre alt ist, und grindet seitdem Smallstakes MTTs. Als VIP-Botschafter der RaiseYourEdge-Coachingseite findet man den niederländischen Pokerprofi, der seine Pokerspiele streamt und sein Wissen teilt auf seinem Kanal DWstevie.

Monika "HeyMonia" Zukowicz, eine Pharmazie-Studentin, die während ihres Studiums zu Poker fand, hat sich in den letzten Jahren einen Namen als unterhaltsame Pokerpersönlichkeit gemacht. Die gebürtige Polin ist regelmäßig bei den osteuropäischen Cash Game Festivals dabei und konnte in sieben verschiedenen Ländern Live-Cashes verzeichnen.

Die 27-jährige Zukowicz streamt Turniere und Cash Games aus Malta, wo sie daran arbeitet, sich bei 400 NL-Cashgames zu etablieren und ihren ersten fünfstelligen Turnier-Cash sucht, laut partypoker-Blog.

Monika Zukowicz
Monika Zukowicz bei der WSOP.

Wer kommt als Nächstes?

Während PokerStars sich von einer auf Twitch fokussierten Botschafterstrategie zu lösen scheint, geht partypoker All-in. Unter den 10 bereits angekündigten Mitgliedern von Team Online gehen viele von ihnen ihren ersten großen Sponsoringvertrag ein. Andere, wie Gross und Alan Widmann, die zuvor als Unibet Open Botschafter tätig waren, haben den Wechsel zu partypoker vollzogen, kurz nachdem sie ihren Weggang angekündigt hatten.

Die Frage, wer als nächstes kommt, bleibt, aber man achtet auf Potenziale, die plötzlich für das Sponsoring frei geworden sind, wie z.B. Kevin Martin, Jaime Staples oder Daiva Byrne.

Falls Sie noch keinen partypoker-Account haben sollten, laden Sie sich die partypoker-Software über PokerNews herunter. Geben Sie bei Ihrer ersten Einzahlung den Bonuscode „DEPNEWS“ ein und partypoker schenkt Ihnen einen 100-Prozent-Bonus bis zu $500.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.


Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel