PokerStars reduziert Belohnungen für MTT Spieler

Rakeback for multi-table tournaments on PokerStars will be cut by more than half.

Das Rake-System auf PokerStars ist seit einiger Zeit ein heißes Thema bei Online-Pokerspielern, mit vielen Kommentarne über eine Reihe von Veränderungen in den letzten Jahren, vor allem gegen die Entscheidung, die höchste Rakeback-Ebene zu entfernen und das Marketinggeld wieder auf die Gewinnung von Freizeitspielern zu konzentrieren.

Der Chor der Verachtung wird wahrscheinlich erst mit der neuesten Entwicklung lauter werden.

PokerStars reduziert die Belohnungen für geplante Multi-Table-Turniere um 55 Prozent, von 100 Punkten pro $1 auf 45 Punkte, laut einem Post im PokerStars Blog von Severin Rasset, Director of Poker Operation and Innovation beiThe Stars Group. Die Änderungen treten ab Freitag in Kraft.

Laut Rasset wird das eingesparte Geld auf die Bereitstellung der "größten Turniergarantien" und "der aufregendsten Live-Erlebnisse beim Poker" umgeleitet. Als Haupttreiber für die Veränderungen nannte er interne Bewertungen und das Feedback der Spieler

Andere Änderungen

Das Kürzen von Turnierprämien war nicht die einzige Ankündigung. Rasset skizzierte mehrere andere unmittelbare Implementierungen und sagte, dass man im Rahmen einer kontinuierlichen Anpassung des Programms mehr erwarten müsste.

Das können die Spieler sonst noch erwarten:

  • Um das Verdienen von Truhen sinnvoller und aufregender zu gestalten, wird der Durchschnittswert einer Truhe etwa verdreifacht, während die Häufigkeit des Verdienens dieser Truhen um einen etwa entsprechenden Betrag verringert wird.
  • "Boosts" werden als immer verfügbare Funktion entfernt, wobei ihr Wert direkt auf die Truhen übertragen wird.
  • Das sechsstufige Belohnungssystem wird vereinfacht, so dass alles über einen Zeitraum von 28 Tagen läuft. Spieler, die in diesem Zeitraum 10 Truhen verdienen, steigen um eine Stufe nach oben, während diejenigen, die keine 10 verdienen, um eine Stufe nach unten gehen.
  • Eine "Exchange"-Funktion wurde hinzugefügt, damit Spieler Teilfortschritte gegen eine sofortige Belohnung eintauschen können.

Spieler antworten negativ

Wie erwartet, wenn Belohnungen reduziert werden, waren die Spieler von den Nachrichten weniger begeistert.

Die Zufriedenheit mit dem PokerStars-System scheint zu diesem Zeitpunkt auf einem historischen Tiefpunkt zu liegen. Die Traffic-Zahlen laut PokerScout zeigen jedoch weiterhin PokerStars als führendes Unternehmen der Branche, so dass es abzuwarten bleibt, ob sich spielerfreundliche Richtlinien von Wettbewerbern auf das Ergebnis auswirken werden.

Noch keinen PokerStars Account? Machen Sie noch heute einen PokerStars Download mit dem Marketingcode "PNEWS6" und genießen Sie die Action.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.


The Stars Group hält die Mehrheit an iBus Media

Was denken Sie?

Register to leave a comment

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel