Die Poker Woche: Devilfish, Lex Veldhuis, Jamie Gold & mehr

die poker woche

Manchmal findet man einfach nicht die Zeit täglich alle Poker News zu lesen. Wie jeden Freitag, bringen wie Ihnen auch heute unter dem Titel "Die Poker Woche" die Top News der Woche in Kurzform. Viel Spass beim Schmökern.

In dieser Woche erfahren Sie in der "Poker Woche" welecher Pokerspieler posthum seine Doku bekam, welcher berühmte Poker Room geschlossen wurde, welcher PokerStars Pro sein eigenes Live Festival bekommt, welche Poker Pros bei partypoker unterzeichnet haben und Zachary Elwood analysiert eine Hand von Jamie Gold.

Poker Doku über Dave "Devilfish" Ulliott auf YouTube verfügbar

Die meisten würden sagen, dass Poker in Großbritannien ohne einen seiner größten Charaktere, Dave "Devilfish" Ulliott, nicht das wäre, was es heute ist. Vor kurzem veröffentlichte partypoker LIVE einen abendfüllenden Dokumentarfilm, der das Leben von Devilfish zeigt, der 2015 verstarb.

Der Film, produziert und inszeniert von Marc Reeks und gesponsert von partypoker LIVE und Dusk Till Dawn, enthält Kommentare von einigen Personen, die Ulliott gut kannten, einschließlich Rob Yong, Warren Lush, Barny Boatman, John Duthie, Padraig Parkinson, Simon Trumper, Marcel Luske und einer Reihe von Angehörigen. Die Doku gliedert sich in vier Teile wie folgt:

  • Part 1 – The April Fool
  • Part 2 – A Class of His Own
  • Part 3 – Made in Hull
  • Part 4 – The Bad Beat

Mehr dazu finden Sie hier!

PokerStars verkündet Lex Live Spring Festival

Team PokerStars Pro Lex Veldhuis baut seinen Twitch-Kanal weiter aus und seine Community wird bald die Möglichkeit haben, gegen Veldhuis selbst in der Live-Pokerarena anzutreten. Der beliebte Holländer ist dabei, sein eigenes Live-Pokerfestival zu veranstalten.

Das Lex Live Spring Festival findet von 27. bis 31. März im Grand Casino de Namur in Belgien statt. Es bietet mehrere Events wie Turbos, Hyperturbos, ein €550 High Roller und ein mit Spannung erwartetes €225 Main Event mit einer €100.000 Garantie.

Das Main Event hat vier Startfights wobei der letzte Starttag eine Turbo Blindstruktur mit 15 Minuten hat. Alle anderen Tage 1s haben 30 Minuten Blindlevels und Tag 2 und der Finaltag 45 Mnuten. Alle Events beim Lex Live Spring Festival werden mit einem Big Blind Ante gespielt.

Mehr dazu finden Sie hier!

Kevin Martin verläßt Team PokerStars, Matt Staples & ALLinPav gehen zu partypoker

Gerade als PokerStars Sponsoren-Verträge mit Twitch-Streamern auflöst, macht partypoker das Gegenteil. Letzte Woche hat party angekündigt, offizieller Sponsor des von Bill Perkins geführten, wiederbelebten Thirst Lounge-Channels zu werden. Die Thirst Lounge startet mit 10 Streamern, die täglich Inhalte produzieren und für Unterhaltung auf Twitch sorgen sollen. Am Montag wurde die Gründung eines neuen „Team Online“ bekanntgegeben, das die Marke auf dem Twitch-Kanal von partypoker repräsentieren soll.

Matt Staples stößt zum partypoker Team Online

Das erste Mitglied des Teams ist laut Ankündigung Matt Staples, der jüngere Bruder von Jaime Staples, der sich vor kurzem zusammen mit Jeff Gross von PokerStars getrennt hat. Der 22 Jahre junge Grinder hat langsam seinen Kanal aufgebaut und ist in den Stakes stetig nach oben geklettert. Nach mehr als drei Jahren Streamer-Alltag hat er über 52.000 Twitch-Follower hinter sich versammelt.

Staples konnte sich im vergangenen Jahr über einen Bankroll-Boost freuen, nachdem Jamie und er eine Prop-Bet, die mit einem Gewichtsverlust für den einen und einer Gewichtszunahme für den anderen einherging, gewonnen hatten. Die Wette war mit Perkins geschlossen worden, der den Brüdern eine Quote von 50:1 zugestand. Im Laufe eines Jahres nahm der untergewichtige Matt mehr als 50 Pfund zu, während Jaime über 110 Pfund verlor, sodass am Ende beide auf das gleiche Gewicht von 188 Pfund kamen. Zur Belohnung gab es $150.000.

Mehr dazu finden Sie hier!

US Poker Open: Stephen Chidwick gewinnt das $25K PLO

Der Erfolg von Stephen Chidwick bei den US Poker Open ist erstaunlich.

Letztes Jahr gewann er zwei von acht Events auf dem Weg zum 2018 US Poker Open Champion. Er erreichte 2018 auch fünfte, dritte und zweite Plätze für insgesamt 1.256.650 Dollar.

In diesem Jahr war er bei vier von den ersten sechs Events am Finaltisch, gewann zwei davon und belegte die Plätze zwei, drei und sechs in den anderen Events für 705.950 Dollar. Das beinhaltet $216.000 für den Sieg bei Event #1: $10.000 NLH und am Dienstag Abend setzte er sich gegen 39 Entries durch und sicherte sich $351.000 bei Event #6: $25.000 Pot-Limit Omaha.

Vor dem Turnier lag Chidwick beim USPO High Roller Points Rennen 2019 hinter Sean Winter, aber nun hat er mit 540 Punkten die Führung zurückerobert.

Mehr dazu finden Sie hier!

Jamie Gold und sein Fold mit einer starken Hand

In diesem Artikel sehen wir uns eine Hand von Live at the Bike befassen, bei der es dem World Series of Poker Main Event Champion Jamie Gold gelungen ist, Top Two Pair zu folden obwohl man meinen könnte das Board sei ungefährlich.

Hier ist die Hand, wie sie auf LATB gespielt wurde:

Im Folgenden beschäftige ich mich mit den auffälligsten Verhaltensweisen während der Hand – in chronologischer Reihenfolge.

Lockeres körperliches und verbales Verhalten

Zeit: 1:40

Zunächst werfen wir einen Blick auf DJ Melos Verhalten am Turn. In einem Multiway-Pot hat er Top-Set gefloppt und entscheidet sich für ein Check-Raise.

Bereits hier ist die körperliche und verbale Lockerheit von DJ auffällig – und die Lockerheit legt sich auch nicht während der Hand. Ich weiß nicht, ob er oft so locker ist (ich habe nur diese Hand von ihm gesehen), aber ich würde viel Geld darauf setzen, dass er sich – wenn wir die Hand mit Spots vergleichen, in denen er tatsächlich geblufft hat – in diesem Video deutlich lockerer verhält.

Schauen Sie sich an, wie er die Chips beim Flop-Raise in den Pot wirft (1:45), und später noch einmal am Turn. Achten Sie auch darauf, wie er sich bewegt und lächelt, und darauf, wie spielerisch und locker er mit seinen Chips hantiert.

Mehr dazu finden Sie hier!

Sammeln Sie 888 Poker Erfahrung und spielen Sie die zahlreichen spannenden 888 Poker Cashgames.

Sie finden de.PokerNews auch auf Twitter und Facebook.


Was denken Sie?

MEHR ARTIKEL

Weitere Artikel